Rezept: Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe

Zutaten

1 Kilo Kartoffeln (festkochend), in Stücke geschnitten
4 Möhren, zweifach längst geteilt und in Scheiben geschnitten
1 Bund Suppengrün (ohne Möhren), in Stücke geschnitten
2 EL Rinderbrühe sowie ein Brühwürfel (fette Brühe), aufgelöst in 1 1/2 Liter kochendem Wasser
4 Würstchen oder 3 Bockwürste, in Scheiben geschnitten
100 g Durchwachsener Speck oder Bacon, in Streifen geschnitten
3 Zwiebeln, geviertelt und in Scheiben geschnitten
1 1/2 EL Majoran, getrocknet
2 Pimentkörner
2 große Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung

Die Würstchen in etwas Öl braten bis sie Farbe bekommen haben, anschließend aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.
Die Zwiebeln und den Speck anschließend im gleichen Topf anbraten bis die Zwiebeln glasig sind. Nun das gewürfelte Gemüse, die Kartoffeln und den Majoran dazugeben und kurz mitschwitzen.
Mit Brühe ablöschen, die restlichen Gewürze hineingeben und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Köcheln lassen bis Kartoffeln und Gemüse gar sind. Ca. 15 Minuten vor Ende der Garzeit die Würstchen hinzugeben und mitkochen.

Die Kartoffelsuppe schmeckt auch gut, wenn man sie (zum Teil) püriert/passiert. Hierzu den Speck und die Würstchen gemeinsam anbraten und erst im Nachhinein hinzugeben.

Liebe Grüße
Kochmaedchen

1 Kommentar on Rezept: Kartoffelsuppe

  1. Sarah
    25/12/2013 at (3 Jahren ago)

    Hallo Kochmädchen!

    Deine Seite und die große Auswahl an verschiedenen Rezepten gefällt mir sehr gut.

    Ich freue mich darauf auch in Zukunft leckere neue Rezeptideen hier zu finden.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.