Alltagsplaudereien

Produktvorstellung: Die kleinsten Tomaten der Welt – Tomberries

300x400

Huhu, ihr Lieben!

Ich habe noch eine kulinarische Rarität gefunden, bei meinem Streifzug durch den bestsortiertesten Supermarkt, die direkt mit ins Körbchen gehüpft ist. Die kleinen gelben Kügelchen, die aussehen wie Popping Bars für Bubble Tea (vielleicht mit Maracuja Geschmack!?) sind tatsächlich nur wesentlich größere (ca. 0,5 bis 1 cm im Durchmesser) Tomaten. Oder eher Tomatchen. Genauer gesagt „Golden Currant“ (Johannisbeertomate, das ist die gelbe Sorte), es gibt sie jedoch auch in rot (die sehen auch interessant, jedoch lang nicht so spannend wie ihre gelben Schwestern aus).

Meine Internetrecherche ergab, dass die kleinen Kügelchen bei der Ernte sehr leicht platzen, weshalb sie nicht im großen Stil angebaut werden. Allerdings sollen die Wildtomaten in gut sortierten Supermärkten und auch in Baumärkten (als Gartenpflanze) – wenn auch selten – zu finden sein.

Geschmacklich sind sie sehr süß und nur fein säuerlich und total spannend im Salat, wenn man darauf beißt. Mein Schälchen kommt aus den Niederlanden.

Ich fand sie ganz witzig, deshalb dachte ich, ich teile sie mit euch. 🙂 Kennt ihr sie und habt sie schon mal probiert?

Liebe Grüße

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)