Kochen/ Vegan/ Vegetarisch/ Vorspeisen und Snacks

Rezept: Antipasti Tomaten

Eingelegte getrocknete TomatenZutaten

1 großes Päckchen getrocknete Tomaten
Gutes Olivenöl (nach Bedarf)
2 – 3 Zehen Knoblauch
1 Schuss Aceto Balsamico
Salz, Pfeffer
Petersilie
Basilikum
1 Schuss Essig Essenz

Zubereitung

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, Essig Essenz hinzugeben.
Topf von der Kochstelle nehmen, die Tomaten hineingeben und 10 Minuten
ziehen lassen. Tomaten anschließend gut abtropfen lassen, ggf. mit
Küchenpapier trocken tupfen und in ein verschließbares Gefäß geben.
Aus den restlichen Zutaten eine Marinade herstellen
(Knoblauch entweder in Scheiben schneiden oder würfeln, Kräuter hacken)
und die Tomaten darin einlegen (sie sollten nicht im Olivenöl schwimmen).
Hält sich einige Wochen im Kühlschrank.

Schmeckt als Vorspeise zu Baguette, in Pastasaucen oder zu Rindercarpaccio (KLICK).

Das könnte Dir auch gefallen

1 Comment

  • Reply
    beileman
    30/01/2016 at

    Rezept

  • Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)