Rezept: Mariniertes Schweinefilet

Mariniertes SchweinefiletZutaten

500 g Schweinefilet oder Schweinefiletköpfe
Je 1/2 TL Rosmarin, Thymian, Majoran, Peffer, Chili
3 – 4 EL Olivenöl
3 Zehen Knoblauch

Zubereitung

Den Knoblauch würfeln und mit den restlichen Zutaten zu einer Marinade verrühren. Diese in einen Gefrierbeutel geben und das Schweinefilet darin im Kühlschrank mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Das Filet anschließend etwas abtupfen und in einer heißen Pfanne 7 Minuten rundherum scharf anbraten. Nun einen Deckel auf die Pfanne setzen, die Hitze halbieren und das Filet weitere 5 bis 7 Minuten garen.

Aus dem Sud kann durch Hinzufügen von Champignons, Sahne und frischen Kräutern eine leckere Soße hergestellt werden. Ich habe das Filet auf einem Spinat-Frischkäse-Feta-Sößchen gebettet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.