Rezept: Pellkartoffeln mit Sahne-Apfelmatjes und Leinölquark

Pellkartoffeln mit Apfelmatjes und LeinölquarkNach all den kulinarischen Experimenten in letzter Zeit, wollte ich meinem Kochmann mal wieder eine bodenständige Pause gönnen. Eines seiner Lieblingsgerichte, das ich schon länger nicht gemacht habe (ich finde, darauf muss man Appetit haben, sonst macht es nicht glücklich ;)), kam mir da gerade recht. Zudem war ich dann nicht so allein in der Küche, denn der Leinölquark – samt liebevollem „Rechtsdrehrühren“ – ist Kochmann-Sache. 🙂

Zutaten

Matjes

200 ml Süße Sahne
200 ml Schmand
200 ml Milch
3 Große Gewürzgurken und 1/8 L Gurkenflüssigkeit
3 Große Zwiebeln
1 Süßer Apfel
5 – 6 Stück Matjesfilets (z.B. in Rapsöl) und 2 EL Matjesflüssigkeit
Pfeffer (weiß und schwarz aus der Mühle)
+ 1/2 L Milch zum Einlegen der Fischfilets

Die Fischfilets in eine Schüssel geben, mit dem halben Liter Milch begießen und bis zum Ende der Marinadezubereitung beiseite stellen (die Milch entzieht den Fischen das Salz).
Nun die süße Sahne mit einem Handrührgerät ca. 45 Sekunden auf höchster Stufe aufschlagen (sie muss nicht ganz steif sein), den Schmand und die Milch hinzugeben und alles gut vermengen.
Die Gewürzgurken und den Apfel kleinwürfeln und die Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Zu dem Sahne-Schmand-Gemisch hinzugeben. Nun die Gurkenflüssigkeit und die 2 EL Matjesflüssigkeit einfließen lassen. Mit Pfeffer würzen, mit Salz aber vorsichtig sein, da die Fische immer noch recht salzig sein können. Diese nun auch aus der Milch nehmen und der Marinade beifügen.
Am besten über Nacht durchziehen lassen.

Leinölquark

500 g Vollfettquark (40%)
50 ml Leinöl
Frische Kräuter nach Wunsch (z.B. Schnittlauch, Petersilie)
Nach Belieben Frühlingszwiebeln
1 Kleine Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer (schwarz aus der Mühle)
Paprikapulver edelsüß

Die Kräuter und den Knoblauch hacken und mit dem Quark vermengen. Nach Belieben 2 EL Milch hinzugeben, ansonsten direkt das Leinöl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Liebe Grüße

3 Kommentare on Rezept: Pellkartoffeln mit Sahne-Apfelmatjes und Leinölquark

    • Jule
      Kochmädchen
      21/11/2011 at (5 Jahren ago)

      Ja bitte? 😀

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.