Rezept: Schnelle Bolognese mit Möhren

IMG_0733

Zutaten

500 g Hackfleisch, mit Pfeffer verknetet
1 große Zwiebel, gewürfelt
3 große Möhren, gewürfelt
2 EL Tomatenmark
1 Dose gestückelte Tomaten
1 Päckchen passierte Tomaten
2 Tomaten, entkernt und gewürfelt
1 TL Gemüsebrühe
1 große Knoblauchzehe
Nach Belieben Kräuter (z.B. Oregano)
Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zwiebel und Möhren in etwas Öl anschmoren, anschließend aus dem Topf nehmen. Im selben Topf erneut etwas Öl erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Das Gemüse, den Knoblauch und die Gemüsebrühe hinzugeben (in Pulverform), salzen und pfeffern. Nun das Tomatenmark mitrösten, mit den gestückelten Tomaten und dem Tomatenpüree ablöschen und so lange auf kleiner Stufe köcheln lassen, bis die Möhren die gewünbschte Bissfestigkeit erreicht haben. Sie sollten noch leichten Biss haben.
Mit Kräutern, Pfeffer und Salz kräftig abschmecken.

Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.