Rezept: Spaghetti mit Schmelzkäse-Oregano-Sößchen, Erbsen und Schinken

Spaghetti mit Schmelzkäse-Oregano-Sößchen, Schinken und Erbsen

Zutaten

300 ml Milch
1 1/2 Päckchen Sahne-Schmelzkäse
1/2 kleine Dose Erbsen
70 g Kochschinken
2 TL getrockneter Oregano (oder 3 bis 4 TL frische Blättchen)
1 kleine Knoblauchzehe, gewürfelt
Meersalz
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Speisestärke, aufgelöst in kaltem Wasser (zum Binden)

Zubereitung

Die Milch mit dem Schmelzkäse in einem Topf erhitzen, anschließend mit der Speisestärke binden und kurz aufkochen lassen. Die Erbsen, den Schinken, den Knoblauch sowie das Oregano hinzugeben und mitwärmen. Zum Schluss kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Achtung: Ruht die Soße vor dem Essen noch einige Momente, dickt sie nach. Daher vorsichtig binden – oder direkt mit frisch geriebenem Parmesan genießen! 🙂

Liebe Grüße
Kochmaedchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.