Rezept: Würziges Bärlauch-Kürbiskern-Pesto

Bärlauch-Kürbiskern-PestoJule

 

Hallo, ihr Lieben!

 

In dieser Saison hatte ich immer Bärlauch im Haus und habe ihn so gut wie überall dort hinein geworfen, wo er passte. Und er passte gut, kann ich euch sagen. Zu sämtlichen Gerichten, die eine feine Knoblauchnote vertragen können. So habe ich eine simple Bolognese damit aufgepeppt, ihn als I-Tüpfelchen in einer Gemüse-Pfanne versteckt und schnöde Buletten wurden mit ihm extra würzig. Ein tolles Kraut, das am besten unerhitzt seinen vollen Geschmack entfaltet. Wenn ihr ihn noch ergattern könnt, macht noch etwas Schönes mit ihm – bis zum nächsten Jahr ist es noch lang!

Aus einem besonders schönen Bund habe ich noch schnell ganz klassisch ein Pesto hergestellt, statt den üblichen Pinienkernen aber angeröstete Kürbiskerne benutzt – was für ein Geschmack! Und die Küche duftete noch den ganzen Tag!

Rezept

Bärlauch-Kürbiskern-PestoWürziges Bärlauch-Kürbiskern-Pesto

Zutaten

1 Bund Bärlauch (ca. 50 g)
100 g Kürbiskerne, in der Pfanne ohne Fett geröstet
150 ml Olivenöl + mehr nach Bedarf
4 EL Parmesan, gerieben
Meersalz
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Die Stiele vom Bärlauch abschneiden, die Blätter waschen und trockenschleudern. Zusammen mit den Kürbiskernen und dem Öl mit einem Stabmixer pürieren. Den Parmesan unterheben und mit Olivenöl bis zur gewünschten Konsistenz auffüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einem heiß ausgewaschenen Schraubglas und mit einer Schicht Olivenöl oben drauf hält sich das Pesto gut verschlossen bis zu einer Woche im Kühlschrank. Sobald eine Menge entnommen wurde, das Pesto wieder mit Öl bedecken.

Bärlauch-Kürbiskern-Pesto Bärlauch-Kürbiskern-Pesto Bärlauch-Kürbiskern-PestoBärlauch-Kürbiskern-PestoDas Pesto kann vielseitig verwendet werden: ob als Brotaufstrich, in Broten oder im würzigen Hefezopf, als Flammkuchenauflage zusammen mit Ziegenfrischkäse, im Nudel- oder Kartoffelsalat oder im Salatdressing – es macht immer eine gute Figur und wird garantiert nicht alt. 🙂

Ganz liebe Grüße
Jule

2 Kommentare on Rezept: Würziges Bärlauch-Kürbiskern-Pesto

  1. Rosa Maria Ruprecht
    27/05/2015 at (2 Jahren ago)

    Mein Küchenherz ist hoch erfreut.

    Antworten
    • Jule
      Jule
      27/05/2015 at (2 Jahren ago)

      Liebe Rosa,

      meins auch – bei so einem netten Kommentar! Danke dir!

      Liebe Grüße
      Jule

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.