Rezept: Yufka-Pizza mit Thunfisch und Olivenpaste

300x400.2

Hallo, ihr Lieben!

Gefühlte hunderttausend Mal bin ich schon an Yufka-Teig im Supermarkt vorbei gelaufen. Mindestens jedes zweite Mal habe ich einen kurzen desinteressierten Blick darauf geworfen und bin schnell weiter zur Kasse gegangen. Ich habe mir immer eingebildet, er wäre wie Blätterteig viel zu schwer, vor Fett triefend, nicht knusprig. Nicht im Traum wäre ich darauf gekommen, dass der Teig in jedem Punkt das genaue Gegenteil, so vielseitig ist und sich so einfach (und noch viel schneller) zu etwas unglaublich Gutem verwandeln lässt. Zu einer Pizza zum Beispiel.
Auf die Idee gebracht hat mich ein Rezept für einen Flammkuchen von Foolforfood: KLICK

Zutaten

3 große runde Blätter Filoteig (frisch)
1 Dose Thunfisch in Wasser, abgetropft
2 EL Olivenpesto (oder gemischte Oliven, feingehackt)
2 EL Creme legere mit Kräutern
2 EL Frischkäse, Natur
1 kleine rote Zwiebel, in Ringen
1 kleine Zwiebel, in Ringen
1 Zehe Knoblauch, in feinen Würfeln
Schafskäse, in Würfeln oder gerieben
1 EL Olivenöl
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Fleur de Sel

Zubereitung

Den Filoteig Lage für Lage vorsichtig (da er leicht reißt) auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech legen, die Seiten dabei umschlagen, sodass er sich der rechteckigen Form anpasst.
Aus Frischkäse, Creme legere und Olivenpesto eine Creme herstellen und mit Pfeffer und Salz würzen. Auf dem Teig versteichen, anschließend den Thunfisch und obenauf die Zwiebeln geben. Mit den Knoblauch- und Fetawürfeln bestreuen.

Statt Olivenpesto kann kräftiger Käse (z.B. Emmentaler, Parmesan, Pecorino) in die Frischkäsemasse gerührt werden. Dazu passen dann auch Schinken, Salami und Pilze als Belag.

Liebe Grüße

1 Kommentar on Rezept: Yufka-Pizza mit Thunfisch und Olivenpaste

  1. Tamara
    27/09/2013 at (4 Jahren ago)

    Das sieht auf jeden Fall nicht schlecht aus. Werde ich vielleicht auch mal probieren.

    Wie waren denn dann Deine Erfahrungen mit dieser Pizza auf diesem Teig, hat sie geschmeckt?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.