Salatglück-Freitag: Eisbergsalat mit Heidelbeerdressing und gerösteten Mandeln

Eisbergsalat mit Heidelbeer-Dressing und gerösteten Mandeln

Unbenannt-1 KopieHalli Hallo!

Ich hoffe Ihr habt diesen heißen Tag bisher gut überstanden? In Berlin soll es der heißeste Tag des Jahres werden. Was passt da besser als ein leckerer, leichter Salat zum Abendbrot? Da kommt es sehr gelegen, dass heute wieder Salatglück-Freitag auf unserem Blog ist.

Da wir uns ja mitten in unserer Eiswoche befinden, habe ich lange überlegt, welcher Salat thematisch passen würde. Ich lag also so auf meiner Sonnenliege im Schatten, mit einem Eis in der einen Hand und einem Buch in der anderen. Das Buch nur zur Zierde, denn mit 3 Kindern und Wasser in der Nähe, ist an lesen wahrlich nicht zu denken. Ja und irgendwann kam mir der Gedanke, dass wir ja einfach in der Eiswoche mal einen EISbergsalat servieren könnten.

Ich schmunzelte so vor mich hin und fand die Idee großartig. Allerding wurde meine Freude nur Minuten später im Keim erstickt, denn hier fand niemand diese Idee lustig. Ich wurde mit rollenden Augen angeschaut und für verrückt erklärt.

Ok, mit ein wenig Abstand ist der Gedanke wirklich nur noch halb so gut, aber der Salat, den ich aus Trotz zubereitet habe, der war wirklich großartig!

Vielleicht lag es an der Sonne, an zu viel Urlaub oder der Hitze. Ihr müsst diese Idee auch nicht lustig finden. Damit kann ich leben, aber den Salat müsst ihr unbedingt probieren!

Rezept

Eisbergsalat mit Heidelbeer-Dressing und gerösteten MandelnEisbergsalat mit Heidelbeerdressing und gerösteten Mandeln

Zutaten für 4 Portionen

1 Eisbergsalat

100 Gramm Mandelblättchen
250 Gramm Cocktailtomaten
150 Gramm Fetakäse
200 Gramm Heidelbeeren
2 Teelöffel Dijon-Senf
2 Esslöffel Weißweinessig
6 Esslöffel Olivenöl
Salz, Pfeffer und Zucker nach Bedarf

Zubereitung

Die Mandelblättchen in einer heißen Pfanne kurz anrösten, bis sie leicht braun werden und dann zur Seite stellen.

Den Eisbergsalat klein schneiden und waschen und in eine Schüssel geben. Die Cocktailtomaten und 50 Gramm Heidebeeren dazu geben.

Den Fetakäse in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zum Eisbergsalat geben und alles gut vermischen.

In einem hohen Gefäß 150 Gramm Heidelbeeren zusammen mit dem Weißweinessig und dem Senf pürieren. Danach langsam das Olivenöl unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Das Dressing über den Salat geben und zum Servieren mit den Mandelblättchen bestreuen.

***

Eisbergsalat mit Heidelbeer-Dressing und gerösteten Mandeln

Eisbergsalat mit Heidelbeer-Dressing und gerösteten Mandeln

Eisbergsalat mit Heidelbeer-Dressing und gerösteten Mandeln

***

Ich wünsche euch ein wunderbar sonniges Wochenende. Genießt die Sonne, Salat und Eis!

Liebe Grüße!

Susi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.