Tauschpäckchen mit Sabrina und Steffen

Tauschpäckchen

Hallo, ihr Lieben!

Im letzten Dänemarkurlaub bin ich, wie schon so oft, auf dem Blog von Sabrina und Steffen von Feed me up before you go go gelandet und habe zum ersten Mal das (wirklich lesenswerte) Interview der beiden in ihrem About gelesen. Unter anderem wurde darin Sabrinas Leidenschaft für Lakritze erwähnt, was mich auf die Idee eines Tauschpäckchens brachte. Denn wo, bitte, kann man schöner Lakritze shoppen, als bei den Dänen? Da man mich mit dem Zeug jagen kann, hat es mich gefreut, als die beiden direkt zusagten und ich mich endlich durch das schier unendliche Angebot der schwarzen Süßigkeit wühlen durfte. Für Steffen sollte es dann noch etwas Süßes sein, der Gleichberechtigung halber, und auch das lässt sich in Dänemark wunderbar arrangieren.

Wieder in heimischen Landen, vom Fernweh noch immer gebeutelt, klingelte der Postmann nur wenige Tage später mit dem ersehnten Päckchen; groß und schwer. 😉 Ausgemacht war, dass ich zum Tausch Dinge bekomme, die die zwei besonders mögen oder ich noch nicht kennen kann. Drin war:

* John & John Chips Aspall Cider Vinegar (Großartig! Knusprig, kartoffelig-salzig und viel, viel Apfelessig, der einem alles zusammenzieht – aber auch immer wieder zugreifen lässt!)

* Pop Rocks Popping Candy (Bin ich direkt an Herrn KM losgeworden, der noch am selben Abend „poppte“.)

* Selbstgemachtes Apfel-Ingwer-Gelee (Gab es schon mehrfach zum Frühstück, trotz dem ich kein Ingwer-Fan bin. So langsam bin ich aber bekehrt. ;))

* Käfer Wiesn Senf (Sehr, sehr lecker. Da ich keinen kaufe, da ich süßen Senf immer allein essen darf, hab ich mich ganz besonders gefreut!)

* Fritz Cola Kaffee (Auch an Herrn KM vererbt, da er großer Fritz Cola Fan ist. Die Kaffee Variante fand er allerdings gewöhnungsbedürftig. Merkwürdig, für mich ist trotzdem kein Tropfen übrig geblieben …)

* Schuhbeck’s Zatar Gewürz für Fleisch und Marinaden (Noch nicht probiert, riecht aber fantastisch.)

* Selbstgemachte Weinbergpfirsichmarmelade mit Mandeln und Rosmarin (Auch sehr gut, auch wenn ich mich zu Rosmarin immer überwinden muss.)

* Ein fesches Kärtchen. 😉

* Milka Cranchito Mais Snacks (Richtig gut und ganz schnell weg. Die Mischung aus salzig-knusprigen Mais-Hohlkörpern und Schokolade ist der Hammer!)

Alles in allem ein gelungener Tausch! Danke ihr zwei, es war mir ein Vergnügen! 🙂

Meinen Päckcheninhalt gibt es übrigens hier zu sehen: KLICK

Liebe Grüße
Kochmaedchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.