Kochen/ Nudelgerichte/ Vegetarisch

(Werbung) DINKEL MAX Bio Dinkel Linguine mit Champignon-Käse-Soße

Dinkelmax Linguine mit Pilzen und Gorgonzola

* Dieser Beitrag enthält Werbung für DINKEL MAX.*

Hallo, ihr Lieben!

Ich habe heute ein absolutes Comfort Food für euch. Für den schnellen Mittagstisch oder die faule Feierabendküche. Egal, ob ihr für euch, die Familie oder Gäste kocht. Eine richtige Wohlfühlpasta. Die Komponenten sind bereits einzeln betrachtet ganz wunderbar, machen in Kombination aber erst so richtig glücklich. Der Star sind die DINKEL MAX Nudeln aus Bio Dinkel. Hinzu kommen gebratene Champignons zusammen mit einer Spur Knoblauch, einem Klecks Crème fraîche und cremig-würzigem Gorgonzola.

DINKEL MAX Linguine – die gesunde Weizenalternative

Nudeln sind schnell und einfach gemacht und noch dazu leckere Sattmacher. Nahezu alle lieben sie. Aber wusstet ihr, dass Pasta auch gesund sein kann?

DINKEL MAX ist eine Marke der Spaichinger Nudelmacher GmbH. Seit über 160 Jahren wird in Spaichingen Pasta produziert, mittlerweile mit dem breitesten Dinkel-Pasta-Sortiment auf dem Markt. DINKEL MAX hat 17 verschiedene Nudelsorten, die alle aus reinem hellen Dinkel oder Dinkelvollkorn bestehen. Die hellen Dinkel Nudeln sind die ideale Alternative zur Weizenpasta, denn sie sind von der Optik und vom Geschmack her kaum von ihr zu unterscheiden. Während die Bio Dinkelvollkorn Pasta mit ihrem kernigen Biss und dem herzhaft-kräftigen Geschmack etwas für wahre Vollkornfans ist. Und noch dazu eine Augenweide! Die Nudeln sind nämlich sattbraun und bieten einen tollen Kontrast zu hellen Soßen oder zwischen grünem Salat und buntem Gemüse.

Die komplexen Kohlenhydrate des vollen Dinkel-Korns sind außerdem ein wahrer Energiespender, der sowohl wichtige Vitamine und Mineralstoffe als auch Proteine liefert. Und weil sie nur langsam verstoffwechelt werden, macht die Pasta auch länger satt.

Habt ihr sie im Laden schon entdeckt? DINKEL MAX gibt es in vielen Supermärkten wie REWE, Kaufland oder Edeka und online, z.B. bei DM oder Amazon.

DINKEL Nudeln bei Weizenallergie

Natürlich enthalten auch die DINKEL MAX Nudeln glutenhaltiges Getreide und sind daher bei einer Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie ungeeignet. Weizenallergiker und Ernährungsbewusste können sie jedoch reuelos genießen.

Varianten der herbstlichen Dinkel Pasta

Das Rezept ist so wie es ist ganz fantastisch. Es eignet sich aber auch hervorragend, um kreativ zu werden:

  • Für etwas mehr Biss Nüsse oder Kerne ohne Fett rösten und die Pasta damit toppen.
  • Die angebratenen Champignons aus der Pfanne nehmen. Den gewaschenen, tropfnassen Blattspinat hineingeben. Sobald der Spinat zusammengefallen ist, die Champignons zufügen und die Soße zubereiten.
  • Ein wenig mehr Pepp geben karamellisierte Birnenspalten und geröstete Walnüsse.
  • Während der Saison die Petersilie durch frischem Bärlauch ersetzen.
  • Für Fleischliebhaber: zartes Schweinefilet, krosse Hähnchenbrust oder kurzgebratene Rinderfiletstreifen.
  • Bacon oder Pancetta auslassen und dann erst die Zwiebeln und den Knoblauch rösten. Den Schinken fein würfeln und zum Schluss über die Pasta geben.
  • Statt Gorgonzola passen auch ein milder Frisch- oder Ziegenfrischkäse oder eine Extraportion Parmesan.

Dinkel max Linguine mit Gorgonzola-Pilz-Soße

DINKEL MAX Linguine mit Champignon-Gorgonzola-Soße

DINKEL MAX Linguine mit Champignonsoße und Gorgonzola

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Jule Portionen: 2 - 3
Kochzeit: 15

Zutaten

  • 250 g DINKEL MAX Bio Dinkel Linguine
  • 350 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 60 g Gorgonzola, in Würfel geschnitten
  • 200 g Crème fraîche
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • Eine Handvoll glatte Petersilie, gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • Chiliflocken zum Garnieren
  • Chiliflocken zum Garnieren

Zubereitung

1

Die Pasta nach Packungsanleitung zubereiten.

2

Währenddessen etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen. Herausnehmen und die Champignons scharf anbraten.

3

Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und die Soße kurz einköcheln lassen.

4

Die Pasta abgießen und mit der Champignonsoße vermengen. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Pasta mit Petersilie und Chiliflocken garniert servieren.

Tipps

Statt mit Crème fraîche wird die Soße auch mit Schmand oder Sahne herrlich cremig. Die Sahne nach dem Angießen schön einreduzieren lassen. Im Artikel findet ihr wie immer einige Varianten. :)

***

Dinkel max Linguine mit Gorgonzola-Pilz-SoßeDinkel max Bio Dinkel Linguine Dinkel max Linguine mit Gorgonzola-Pilz-SoßeDinkel max Linguine mit Gorgonzola-Pilz-SoßeDinkel max Linguine mit Gorgonzola-Pilz-SoßeDinkel max Linguine mit Gorgonzola-Pilz-Soße ***

Damit ihr auch in den Genuss der DINKEL MAX Nudeln kommt, haben wir noch etwas für euch:

Verlosung

Auf Instagram verlosen wir noch bis zum 27.12.2020 ein DINKEL MAX Pasta-Päckchen bestehend aus:

  • 1x Bio Dinkel Linguine
  • 1x Bio Dinkel Lasagne-Platten
  • 1x Bio Dinkel Drelli
  • 1x Bio Vollkorndinkel Spiralen
  • 1x DINKEL MAX Jute Einkaufstasche

Um zu gewinnen schaut einfach bei uns Kochmädchen auf Instagram vorbei. Stöbert auch gern auf dem Instagram-Account von DINKEL MAX und lasst ein Herzchen da oder folgt bei Gefallen.

Verratet uns außerdem in einem Kommentar unter dem Verlosungspost, ob ihr eher Team heller Dinkel oder Team Vollkorndinkel seid. Die Verlosung startet am 21.12.2020 um 18:30 Uhr und endet am 28.12.2020 um 23:59 Uhr. Die weiteren Teilnahmebedingungen findet ihr unter dem Verlosungsbeitrag.

Toi, toi, toi! Wir drücken euch die Daumen!

Liebe Grüße

Habt ihr unsere Rezepte nachgekocht oder gebacken und möchtet sie uns zeigen? Dann verwendet einen unserer Hashtags aus der Sidebar (z.B. #Kochmädchenrezept) und verlinkt uns @kochmaedchen auf unseren Social-Media-Kanälen, damit wir eure Bilder nicht verpassen und eure Werke teilen können. Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Verarbeitung und Speicherung deiner Daten durch unsere Website einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.