Getränke

Last Minute Geschenke aus der Küche: Trinkschokolade im Glas

Halli Hallo!

In drei Tagen ist Weihnachten! Wie weit seid ihr mit euren Vorbereitungen? Habt ihr schon in unser aktuelles KochMAGchen geschaut? Steht euer Menüplan? Sind alle Geschenke gekauft und verpackt? Habt ihr noch viel zu tun oder könnt ihr die letzten Tage voller Vorfreude entspannt genießen?

Für alle von euch, die noch auf der Suche nach Geschenken sind, habe ich heute eine kleine, blitzschnelle Idee. Perfekt geeignet, um sie mit den Kids in der Küche umzusetzen. Macht keine Arbeit, ist nicht teuer und ihr könnt damit ganz vielen Menschen eine kleine Freude machen. Was haltet ihr von Trinkschokolade im Glas?

Trinkschokolade im GlasNoch viele andere Geschenkideen haben wir in unserem KochMAGchen für euch zusammengetragen.

KochMAGchen Weihnachtszeit Food Themenmagazin mit Rezepten der Kochmädchen

Ausgabe 2 – Dezember 2017: Weihnachtszeit

 

Rezepte aus unserem KochMAGchen

Dort findet ihr auch viele Rezeptideen für ein leckeres Weihnachtsfest. Mit unseren Vorschlägen ist ein Drei-Gänge-Menü für euch ein Klacks! Neben leckeren Vorspeisen haben wir herzhafte Hauptgerichte aus dem Bratschlauch für euch vorbereitet. Da kann nichts schief gehen und die Küche bleibt halbwegs sauber. Wie wäre es mit Putenkeulen, Gänsekeulen oder Kasseler?

Und wonach wäre euch zum Dessert? Nach einer Mascarponecreme mit Orangen und Dominosteinen? Einer Spekulatiuscreme mit Bratapfelkompott? Oder darf es doch ganz klassisch ein Bratapfel mit Vanillesauce sein? Ganz egal wofür ihr euch entscheidet, die Rezepte finde ihr alle in unserem KochMAGchen.

Ich schlage vor, ihr stöbert ein wenig in unserem Magazin und schreibt euren Menüplan fürs Fest. Und dann geht es ab in die Küche. Trinkschokolade herstellen für Oma, Opa, Tanten und Onkel, Lehrer und Erzieher und alle, die ihr sonst noch beschenken wollt!

Geschenke aus der Küche: Trinkschokolade im Glas

Drucken
Personen: 6 Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten

  • 100 Gramm Kakao, weiß
  • 50 Gramm Kakao, ungesüßt
  • 100 Gramm Vollmilchschokolade
  • 100 Gramm Zartbitterschokolade
  • 200 Gramm Mini-Marshmallows
  • 2 TL Zimt

Zubereitung

1

Die beiden Kakaosorten auf die Gläser verteilen.

2

Die Schokolade raspeln und über den Kakao in die Gläser geben. Vorsichtig schütteln, damit im Glas keine Hohlräume entstehen.

3

Je nach Geschmack den Zimt auf die Gläser verteilen.

4

Die Gläser am Ende mit den Marshmallows auffüllen, verschließen und nach Belieben dekorieren.

***

Ich hoffe, ihr konntet viele Ideen für eure Weihnachtstage sammeln. Dies ist mein letztes Rezept für Euch vor Weihnachten. Denn hier in der Kochmädchen-Zentrale gibt es noch viel zu tun. Die nächsten Abende werde ich putzen, kochen, backen und Geschenke einpacken!

Lasst euch vor dem Fest nicht stressen, macht langsam und genießt diese wundervolle Zeit mit euren Liebsten!

Liebe Grüße!

 

Das könnte Dir auch gefallen

5 Kommentare

  • Reply
    Ela
    24/12/2017 at

    Das ist eine tolle Idee. Besonders die kleinen marschmallows sind so süß und passen hervorragend zur Schokolade.

    • Reply
      Susi
      27/12/2017 at

      Liebe Ela,

      vielen Dank! Ich hoffe Du hattest schöne Weihnachten!

      Liebe Grüße!
      Susi

    • Reply
      Susi
      03/01/2018 at

      Liebe Ela,

      vielen Dank. Ich freu mich, dass Dir die kleinen Gläschen gefallen!

      Liebe Grüße!
      Susi

  • Reply
    Mrs Unicorn
    02/01/2018 at

    So eine schöne Idee! Und sieht dazu noch richtig putzig aus!

    Viele Grüße und eine fantastische Woche.
    Celine von http://mrsunicorn.de

    • Reply
      Susi
      03/01/2018 at

      Liebe Celine,

      danke für Deine lieben Worte! Ich hoffe Du bist gut ins neues Jahr gestartet! Ich wünsche Dir ein aufregendes Jahr 2018!

      Viele Grüße!
      Susi

    Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)