Getränke/ Produkttests/ Vegetarisch

Rezept: Weihnachtlicher Mango-Mandarine-Smoothie mit Zimt und Schokolade

Mandarinen-Smoothie* Dieser Beitrag enthält Werbung*

Unbenannt-1 Kopie

 

Halli Hallo!

Es ist Sonntag. Die Vögel zwitschern, die Rosen blühen und es ist wunderbar mild. Heute wäre ein toller Frühlingstag. Ist der Tag aber nicht, denn er ist ein lausiger Wintertag. Ein Wintertag, an dem es mir schwer fällt daran zu glauben, dass bald Weihnachten ist.

Geht es euch ähnlich? Mir fällt es jedes Jahr schwer in Weihnachtsstimmung zu kommen. Die Kinder haben da keine Probleme und sind in allerfeinster Weihnachtslaune. Ich kann da kaum mithalten. Weihnachtsbaum kaufen, Geschenke basteln und Weihnachtskarten schreiben fühlt sich bei 10 Grad irgendwie falsch an.

Wir backen natürlich Plätzchen und hier ist auch alles geschmückt. Nur ich finde Stollen, Lebkuchen und Glühwein schmecken bei Minusgraden eindeutig besser!

Daher gibt es von mir heute mal ein etwas anderes Weihnachtsrezept. Einen Smoothie, der Weihnachten mit der Frische des Frühlings vereint. Frisches Obst mit ein wenig Zimt und Nelken. Genau die richtige Prise Weihnachten für die aktuelle Wetterlage.

Alles was ihr dafür braucht ist einen vernünftigen Mixer. Ich habe von Tchibo* eine Küchenmaschine zum Testen erhalten, die auch einen Mixeraufsatz hat. Sehr praktisch, denn mein alter Standmixer war schon etwas in die Jahre gekommen.

Wenn euer Mixer leistungsstark genug ist, dann könnt ihr die Obststücke so groß lassen wie ihr sie auf dem Foto seht. In nur wenigen Minuten habt ihr dann einen leckeren Drink mit einer Prise Weihnachten gezaubert.

Weihnachtlicher Mango-Mandarine-Smoothie mit Zimt

Also gönnt euch statt Glühwein mal ein weihnachtliches Kaltgetränk! Hier kommt das Rezept dazu!

Rezept

Weihnachtlicher Mango-Mandarine-Smoothie mit Zimt

Weihnachtlicher Smoothie Mango-Mandarine mit Zimt und Schokolade

Ihr braucht nur ein paar Zutaten klein scheiden und einige Minuten mixen und schon könnt ihr einen leckeren, fruchtigen Drink genießen. Durch die Apfelsaftmenge könnt ihr die Konsistenz eures Smoothies selbst bestimmen.

Zutaten für 2 Portionen

1 Mango
2 Äpfel
Saft einer halben Zitrone
Saft von 4 Mandarinen
2 TL Zimt
1 TL gemahlene Nelken
50 Gramm geraspelte weiße Schokolade
2 EL Vanillesirup
Apfelsaft nach Bedarf

Zubereitung

Die Mango schälen und das Fruchtfleisch in kleinen Stücke in den Mixer geben. Anschließend die Mandarinen halbieren und auspressen und den Saft zur Mango geben.

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Diese mit dem ausgepressten Zitronensaft übergießen und dann zum restlichen Obst geben. Dann alles zusammen mixen bis ein Fruchtbrei entsteht.

Zimt, Nelken, Vanillesirup und die geraspelte Schokolade dazu geben. Den Smoothie weiter mixen und nach und nach Apfelsaft dazu geben, bis der Smoothie die für euch gewünschte Konsistenz hat. Bis zum Servieren kühl stellen.

Dann braucht ihr den Smoothie nur noch in Gläser füllen, mit geraspelter Schokolade und einer Mandarinenscheibe verzieren und genießen.

***

Weihnachtlicher Mango-Mandarine-Smoothie mit Zimt

Weihnachtlicher Mango-Mandarine-Smoothie mit Zimt

Weihnachtlicher Mango-Mandarine-Smoothie mit Zimt

***

Ich wünsche euch einen guten Start in die vierte Adventswoche! Der Countdown zum Fest läuft. Macht es euch weihnachtlich!

Liebe Grüße!

Susi

 * Die Küchenmaschine wurde mir von der Firma Tchibo kostenlos für einen Produkttest zur Verfügung gestellt. Meine im Beitrag wiedergegebene Meinung wurde davon jedoch nicht berührt.

Das könnte Dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Reply
    Sandra Gu
    14/12/2015 at

    Mmmh, alles drin, was ich mag – vorallem Mandarinensaft ♥

    • Susi
      Reply
      Susi
      16/12/2015 at

      Dann sollten wir uns beide mal auf einen Smoothie treffen 😉 Liebe Grüße! Susi

  • Reply
    Ebru Sahin
    15/12/2015 at

    Super Rezept haben es am Wochenende ausprobiert schmeckt unheimlich gut!!!
    Vielen dank für das tolle rezept

    • Susi
      Reply
      Susi
      16/12/2015 at

      Liebe Ebru!

      Das freut mich sehr! Danke für Deine Rückmeldung! Liebe Grüße! Susi

  • Reply
    Petra
    22/12/2015 at

    „Weihnachtskarten schreiben fühlt sich bei 10 Grad irgendwie falsch an.“

    Ja, das Gefühl kenne ich auch nur zu gut 😉 Irgendwie habe ich da auch keine Lust groß auf Weihnachtsgebäck. Mit ner Tasse Tee und etwas süßem sich auf dem Sofa in eine Decke einkuscheln hat schon was – nur nicht bei +10° ..

    Das mit dem Smoothie ist ne tolle Idee. Ich trink ja auch gerne Smoothies aber irgendwie bin ich nicht auf die Idee gekommen ein winterliches Gebräu zu mixen. Werde morgen gleich mal alles dazu kaufen und über Weihnachten mal probieren. Danke!

    • Susi
      Reply
      Susi
      24/12/2015 at

      Liebe Petra,

      ich wünsche Dir ein wunderschönes Weihnachtsfest! Liebe Grüße! Susi

    Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)