#Mädchenbäckerei/ Backen/ Kuchen, Teilchen, Torten

Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding

Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig

Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig

Hallo, ihr Lieben!

Wir haben den schönsten Tag in der Woche: Freitag. Zeit, unsere #Mädchenbäckerei wieder zu öffnen und euch ein neues Backrezept zu verraten. Heute im Angebot: ein Rhabarber-Kuchen-Blech, denn endlich ist wieder Rhabarberzeit!

Ich fiebere ihr jedes Jahr mindestens genauso entgegen wie dem ersten Spargel der Saison. Leider bin ich mit meinem Heißhunger auf Rhabarber in der Familie die Einzige. Die Kinder machen lange Zähne und der Mann isst nur widerwillig mit. Für mein Rhabarber-Kuchen-Blech konnte ich sie aber alle begeistern, denn ich habe dem Rhabarber einen süßen Partner an die Seite gestellt.

Saftiger Rührkuchen und Pudding – mein Rhabarber-Kuchen-Blech

Meine Kinder kannten bis vor kurzem keinen Rhabarber. Da ich aber besonders schöne rosane Stangen bekommen habe, war die Neugier geweckt. Was so schön aussieht, musste einfach schmecken. Oder? Leider kam es wie befürchtet und der Kleine und die Große befanden einstimmig den Rhabarber als zu sauer. Der Kleine kann sich dann immer ganz besonders dramatisch schütteln, während die Große die Überreste mit reichlich Wasser hinunterspült. 1:0 gegen mein Rhabarber-Kuchen-Blech. Aber ich wäre keine Mama, wenn ich nicht vorgesorgt hätte.

Ich habe in dem saftigen Rührteig nämlich große Kleckse Vanillepudding versteckt. Somit haben zwei Drittel vom Rhabarber-Kuchen-Blech meine härteste Jury der Welt überzeugt. :)

Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig

Rhabarber-Kuchen-Blech – Tipps

Damit euer Rhabarber-Kuchen-Blech so richtig gut wird, habe ich euch einige Tipps zusammengestellt, wie es garantiert gelingt:

  1. Rhabarber leicht zuckern. So ist der Kontrast zwischen Rührteig mit Pudding und der Säure des Rhabarbers nicht unangenehm groß.
  2. Den Pudding mit weniger Milch kochen als auf der Packung angegeben. Damit er beim Abkühlen keine Haut bildet, die Oberfläche des Puddings entweder leicht mit Zucker bestreuen oder mit Klarsichtfolie direkt obenauf abdecken. 
  3. Bei der Zubereitung des Teigs die Eier einzeln für mindestens eine Minute unterrühren. So wird die Basis vom Kuchen herrlich luftig.

Nach so viel Theorie könnt ihr nun direkt zum praktischen Teil übergehen und euer eigenes Rhabarber-Kuchen-Blech backen. ;) Hier ist das Rezept:

Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig

Rhabarber-Kuchen-Blech

Rezept Rhabarber-Kuchen-Blech

Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding

Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding

Von Jule Portionen: 12 Stücke (1 kleines Blech 30x20 cm)

Unser saftiges Rhabarber-Kuchen-Blech hat alles, was ein Rhabarber-Kuchen haben muss: lockeren Rührteig, cremigen Vanillepudding und extra viel Rhabarber.

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 250 g Butter, weich
  • 250 g Puderzucker
  • 4 Eier, Größe L
  • 330 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • Mark 1 Vanilleschote
  • Prise Salz
  • Für den Pudding:
  • 400 ml Milch
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanille
  • 40 g Zucker
  • Für den Belag:
  • 3 Stangen Rhabarber
  • 2 EL selbstgemachten Vanillezucker

Zubereitung

1

Den Ofen auf 175° C (Umluft) vorheizen.

2

Den Rhabarber putzen, in Stücke schneiden und mit dem Vanillezucker vermischen. Beiseitestellen.

3

Den Pudding nach Packungsanleitung, aber nur mit 400 ml Milch, zubereiten und während der Teigzubereitung im Wasserbad auskühlen lassen. Dazu Frischhaltefolie direkt auf den Pudding legen, damit sich keine Haut bildet. Alternativ den Pudding dünn mit Zucker bestreuen.

4

Für den Teig die Butter mit dem Puderzucker cremig rühren und die Eier anschließend einzeln gründlich untermixen (ca. 1 Minute pro Ei).

5

Die trockenen Zutaten miteinander vermengen und dazusieben, dann mit einem Holzlöffel vorsichtig unterheben bis keine Mehlnester mehr zu sehen sind.

6

2/3 des Teiges auf ein kleines gefettetes Backblech streichen, dann den Pudding in Klecksen obenauf geben und schließlich den Rhabarber darauf verteilen. Zum Schluss den restlichen Teig in Klecksen auf dem Kuchen verteilen.

7

Für ca. 45 Min. backen.

Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig

Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig Rhabarber-Kuchen-Blech mit Pudding und saftigem Rührteig***

Ihr könnt wie ich nicht genug bekommen von Rhabarber? Über die Jahre sind einige Rezepte auf dem Blog zusammen gekommen. Schaut doch mal:

Noch mehr Rhabarber Rezepte

***

Wenn ihr mögt, teilt doch mit uns euer liebstes Rhabarber Rezept in den Kommentaren. Wir sind gespannt, welche Inspirationen zusammenkommen!

Liebe Grüße

Habt ihr unsere Rezepte nachgekocht oder gebacken und möchtet sie uns zeigen? Dann verwendet einen unserer Hashtags aus der Sidebar (z.B. #Mädchenbäckerei) und verlinkt uns @kochmaedchen auf unseren Social-Media-Kanälen, damit wir eure Bilder nicht verpassen und eure Werke teilen können. Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)