Gemüsegerichte/ Kochen/ Salate/ Salatglück-Freitag/ Vegetarisch

Salatglück-Freitag: Ofengemüsesalat mit Kartoffeln und Schafskäse

Ofengemüsesalat mit Kartoffeln und Schafskäse

Unbenannt-1 KopieHalli Hallo!

Es ist Freitag, die Sonne scheint und das Wochenende steht vor der Tür. Nicht irgendein Wochenende, sondern zumindest das Heißeste in diesem Jahr und vielleicht sogar aller Zeiten. Mal schauen ob die Sonne das hält, was die Wetterfrösche versprechen.

Ich hoffe, ihr mögt den Sommer auch so gerne und könnt das Wetter daher richtig genießen? Im Schatten auf einer Decke mit einem Buch, einem kalten Getränk und idealerweise den Füßen im Wasser. Dann noch abends den Grill angeworfen; so sah früher ein perfekter Sommertag bei mir aus.

Heute ist es deutlich schwieriger mit dem Lesen und dem Liegen im Schatten. Seit wir Kinder haben kommen andere wichtige Programmpunkte dazu. Wie zum Beispiel 3x Kinder eincremen, Badesachen und Schwimmtiere suchen, die irgendwer mal wieder irgendwo verlegt hat. Ich verhandle mit meinem Kleinkind warum es nicht so gut ist bei 30 Grad in der Sonne Fußball zu spielen. Warum man vielleicht den Sonnenhut doch mal auflassen sollte (wer da einen Tipp für mich hat, nur zu!). Warum man in einen Pool doch nicht einfach so kopfüber reinspringen sollte. Dass sich Blumen trotz der Hitze nicht ganz so doll über frisch gechlortes Poolwasser freuen und Opas Gewächshaus im Sommer auch nicht unbedingt der perfekt Aufenthaltsort ist.

Trotzdem liebe ich Sommer mit meinen Kindern. Den ganzen Tag frische Luft, barfuß unterwegs sein und immer ein wenig knirschenden Sand an den Füßen (wobei nicht nur da…). Abends von der Sonne geküsst draußen zu sitzen und etwas Leckeres zu essen. So ein Sommertag ist ein bisschen wie ein Kurzurlaub. Vor der eigenen Haustür und ohne weitere Anreise.

Ich liefere euch jetzt noch das Rezept für einen perfekten Urlaubstag daheim. Einen lauwarmen Salat mit Ofengemüse, Kartoffeln und Schafskäse.

Dieser Salat ist super schnell gemacht, sodass man lange was von der Sonne hat und nicht ewig in der Küche stehen muss. Da sich meine Familie auch im Sommer nicht einfach mit einem Blattsalat zum Mittag zufrieden gibt, ist das für uns die Alternative.

Rezept

Ofengemüsesalat mit Kartoffeln und Schafskäse

Ofengemüsesalat mit Kartoffeln und Schafskäse

Der Salat ist bestens geeignet für heiße Tage. Ohne Mayonnaise ist er sehr leicht und mediterran angehaucht. Lauwarm der perfekte Mittagssnack. Die Zutaten können variiert werden, sodass am Ende alle Familienmitglieder glücklich sind.

Zutaten

für den Salat
500 Gramm Kartoffeln
2 kleine Zucchini
1 Paprikaschote
200 Gramm Champignons
3 Möhren
6 Schalotten
150 Gramm Schafkäse
5 EL neutrales Öl
1 Zweig Rosmarin
1/2 Bund Oregano
Salz, Pfeffer, Paprika

für das Dresing
4 EL Olivenöl
2 EL Kräuteressig
1 EL Honig
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen, vierteln und in eine Schüssel geben. In dieser dann mit 2 Esslöffeln Öl, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Rosmarin verrühren. Wenn die Kartoffeln überall benetzt sind, dann einfach auf einem Backblech oder in einer Auflaufform verteilen und 10 Minuten im Backofen garen lassen.

Zwischenzeitlich das Gemüse putzen und schälen und alles in kleine Streifen schneiden. Diese dann wieder in die Schüssel geben und noch einmal mit den Gewürzen vermengen. Nach Ablauf der ersten Garzeit zu den Kartoffel geben und für weitere 20-25 Minuten (je nach gewünschter Bissfestigkeit) in den Bachofen schieben.

Kurz vor Ablauf der Zeit den Schafskäse in kleine Stücke schneiden, den Oregano hacken.

Zum Servieren den Schafskäse und den Oregano über den Ofensalat geben.

***

Ofengemüsesalat mit Kartoffeln und Schafskäse

Ofengemüsesalat mit Kartoffeln und Schafskäse

Ofengemüsesalat mit Kartoffeln und Schafskäse

Ofengemüsesalat mit Kartoffeln und Schafskäse

***

So. Ich möchte mich bei Jedem bedanken, der trotz der Hitze bis hierher durchgehalten hat! So ein Backofensalat ist das perfekte Mittag am Wochenende! Probiert es aus. Jetzt aber erstmal ab raus an die frische Luft und Vitamin D tanken!

Liebe Grüße

Susi

 

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)