Rezept: Gurkensalat mit Joghurt und Kräutern

Gurkensalat

Hallo, ihr Lieben!

Nachdem ich meinen Gurkensalat jahrelang so: KLICK zubereitet habe, habe ich gestern mal eine andere, herzhafte, Variante probiert. Er ist weder besonders aufwändig, noch eine Revolution in Sachen Gurkensalat (wieso auch?) und doch hat er mich überzeugt. Den gibt es ab jetzt öfter!

Zutaten

1 Gurke, in Scheiben gehobelt
150 g Joghurt (3,5% Fett)
1 TL Senf
1 TL Olivenöl
1 EL Zwiebeln, gewürfelt
3 EL frische, gemischte Kräuter, gehackt (z.B. Schnittlauch, Petersilie, Dill)
Meersalz
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Gurkensalat     Gurkensalat

Zubereitung

Die flüssigen Zutaten miteinander vermengen, die Gurkenscheiben hinzugeben und kräftig würzen. Zum Schluss die Kräuter unterrühren.

Passt gut in den (viel zu heißen) Sommer, zu Fisch und als Beilage zu Gegrilltem.

Wenn ihr ihn probiert, lasst es euch schmecken! 🙂 Ansonsten verratet mir doch, wie ihr euren Gurkensalat zubereitet. Würde mich sehr interessieren.

Liebe Grüße
Kochmaedchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.