#Mädchenbäckerei/ Backen/ Cookies

Kekse backen im Sommer: Schokokekse mit Zitronenguss

Kekse backen im Sommer: Schokokekse mit Zitronenguss

Halli Hallo!

Heute gibt es in unserer #Mädchenbäckerei zart schmelzende Schokokese mit Zitronenguss. Ich finde nämlich, dass man Kekse auch wunderbar im Sommer backen kann.

Also so richtige Kekse, keine Cookies. Wie bei Oma früher. Bei Oma auf dem Dorf gab es zu jeder Jahreszeit Kekse zum Eierlikörkuchen vom Blech oder zum Streuselkuchen.

Die Kekse standen in der Glasschüssel aber auch schon zum Frühstück auf dem Tisch. Sie machten jede Kaffeetafel perfekt und versüßte den Abendfilm. Ob wir wollten oder nicht, am Ende haben wir immer zugegriffen und den ein oder anderen Keks genascht.

Blechkuchen-thueringen

Kekse backen im Sommer

Kekse gehen also immer. Deshalb gibt es heute Schokokekse bei uns mit Zitronenguss. Für den kleinen Hunger nach dem Baden oder auf dem Spielplatz. Oder für die Sommertage, an denen es zu heiß ist für Kuchen. Beim Kekse backen können auch die Kinder tatkräftig mithelfen. Das Besten an dem Rezept ist aber, dass ihr nur einmal in der Küche schwitzt und dann für viele Tage kleine Leckereien zu Hause habt.

Klingt gut? Dann kommt hier das Kekse-Rezept.

Rezept

Kekse backen im Sommer: Schokokekse mit Zitronenguss

Kekse backen: Schokokekse mit Zitronenguss

Schokokse mit Zitronenguss

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Susi Portionen: 20 Stück

Zutaten

  • 250 Gramm Butter
  • 100 Gramm Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 30 Gramm Kakao
  • 125 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Maisstärke
  • 150 Gramm Puderzucker
  • einige Spritzer Zitronensaft
  • 50 Gramm gute Schokolade, geraspelt

Zubereitung

1

Butter und Puderzucker schaumig schlagen und den Vanillezucker dazugeben. In einer zweiten Schüssel das Mehl, die Stärke und den Kakao mischen. Die trockenen Zutaten dann nach und nach unter die Buttermasse rühren.

2

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

3

Aus dem Teig kleine Kugeln formen, auf das Backblech geben und leicht andrücken.

4

Für circa 12 Minuten backen. Kekse auskühlen lassen.

5

Den Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren, bis eine zähe Masse entstanden ist. Diese auf die Kekse verteilen, mit der geraspelten Schokolade verzieren und aushärten lassen.

***

Kekse backen im Sommer: Schokokekse mit Zitronenguss

Kekse backen im Sommer: Schokokekse mit Zitronenguss

***

Habt ihr auch Keksrezepte, die ihr das ganze Jahr über backt und genießt? Erzählt doch mal, wir sind gespannt! Ich  wünsche euch ein tolles Sommerwochenende und hoffe, ihr findet ein schönes Schattenplätzchen zum Genießen eurer Kekse!

Liebe Grüße!

Habt ihr unsere Rezepte nachgekocht oder gebacken und möchtet sie uns zeigen? Dann verwendet einen unserer Hashtags aus der Sidebar (z.B. #Kochmaedchenrezept) und verlinkt uns @kochmaedchen auf unseren Social-Media-Kanälen, damit wir eure Bilder nicht verpassen und eure Werke teilen können. Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Verarbeitung und Speicherung deiner Daten durch unsere Website einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.