Desserts/ Kochen/ Vegan

Rezept: Vegane Schokocreme mit Kokos und Chia-Samen

 

Chia3_mUnbenannt-1 Kopie Halli Hallo!

Ich möchte euch heute die Lösung für alle Naschkatzen vorstellen, die auf ihre Figur achten müssen und trotzdem nicht auf leckeren süßen Nachtisch verzichten wollen. Ein Dessert, dessen geheime Zutat einen positiven Einfluss auf die Verdauung und die Regulierung des Blutzuckerspiegeles hat und eine Nährstoffbombe ist. Das Dessert liefert zudem extra Eiweiß, viel Kalzium, jede Menge Antioxidantien und Eisen. Gibt es nicht? Gibt es doch!!!!!! Ein Schokopudding mit Kokosgeschmack, der zudem vegan ist. Ja!!!! Und der sogar super lecker nach Schokomousse schmeckt, aber viel toller ist. Ihr seht, ich bin begeistert.

Und das werdet ihr auch sein, wenn ihr dieses leckere Dessert mit Chia-Samen zubereitet habt. Keine Sorge, das schmeckt nicht nach Körnerfutter, sondern nach fluffigen Pudding der wirklich ohne Ende lecker ist! Man merkt die Samen, sie sind aber nicht störend, sondern machen die Creme leichter. Chia-Samen sagt man ja nach, dass sie positiven Einfluss auf den Darm, den Cholesterinspiegel, Diabetes und andere Krankheiten haben. Auch zur Gewichtsreduktion werden sie empfohlen. Was kann also an einem Dessert mit so einem Wunderkorn noch ungesund sein?

Daher ab in den Supermarkt, Zutaten kaufen und dann genießen!

Chia3_lRezept

Diese Schokomousse schmeckt unglaublich nach Schokolade, obwohl keine drin ist. Sie erinnert durch die Kokonuss ein wenig an die Karibik und durch die Samen wird sie leicht und einmalig lecker. Eine traumhafte Kombination.

Zutaten

400 ml Kokosnusscreme (keine Milch, gibt es im Supermarkt in der Asia-Abteilung)
50 Gramm ungesüßten Kakao
25 Gramm Chia-Samen
15 ml Ahornsirup
Vanillearoma / Mark einer Vanilleschote nach Geschmack
Obst oder Kokosflocken zum Garnieren

Zubereitung

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und ordentlich verrühren. Danach in Dessertschälchen abfüllen und für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Die Samen quillen dann auf und die flüssige Masse wird zur Creme.

Chia2_l Chia1_l Chia_l
Wie ihr seht, einfachste Zubereitung und ein super leckeres Ergebnis. Nie war Genuss so gesund.probiert es aus und berichtet! Ich verspreche euch, ihr werdet es nicht bereuen!

Liebe Grüße!

Susi

Das könnte Dir auch gefallen

1 Comment

  • Reply
    Ida
    08/05/2015 at

    Liebe Jule und liebe Susi

    Ich bin total begeistert von Eurem Blog! Ihr habt einfach so umwerfende Fotos und alles so schön geschrieben! <3 Echt ein Blog zum Verlieben und daher habe ich Euch für den liebster Award nominiert und hoffe natürlich es freut Euch ;)
    Was Ihr machen müsst und wie es geht, findet Ihr alles hier:

    http://knusperkabinett.blogspot.ch/2015/05/blog-award.html

    Ganz liebe Grüsse Ida

  • Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)