Gemüsegerichte/ Kochen/ Vegetarisch

Rezept: Vegetarische Westernpfanne mit Quorn-Hackfleisch zum World Meat Free Day

Vegetarische Westernpfanne

* Dieser Beitrag enthält Werbung. *

Unbenannt-1 KopieHalli Hallo!

Heute ist der World Meat Free Day, an dem hundertausende Menschen freiwillig auf Fleisch verzichten. Für die Umwelt, die Gesundheit und einen bewussteren Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Und wir Kochmädels machen da einfach mal mit…

World-Meat-Free-Day2

In 35 Jahren werden fast 9 Milliarden Menschen auf unserem Planeten leben. Um all diese Menschen mit Fleisch zu versorgen, müsste die Fleischproduktion um 200 Millionen Tonnen gesteigert werden. Eine gigantische Zahl, die enorme Auswirkungen auf unsere Umwelt haben würde. Leider keine positiven Auswirkungen… Ein höherer Wasserverbrauch, mehr Nutzflächen zum Futteranbau und viel höhere CO² Emissionen sind nur einige Beispiele.

Ich mag ja eigentlich solche festen Tage nicht besonders, an denen mir andere Menschen vorschreiben was ich zu tun oder zu lassen habe. Aber auch in unserer Familie spielt die Menge an konsumierten Fleisch immer wieder eine Rolle. Ich habe zwei absolute Fleischesser daheim. Für meine beiden Männer ist ein Hauptgericht ohne Fleisch keine vollständige Mahlzeit. Als mich Quorn dann fragte, ob ich am heutigen Tag gemeinsam mit ihnen auf Fleisch verzichten würde, habe ich diese Chance einfach mal genutzt. Mit den Quorn Produkten habe ich im Februar schon einmal positive Erfahrungen sammeln können.

Heute gibt es also kein Fleisch bei den Kochmädchen. Ich war vorhin schon einkaufen. Es gab unter anderem Erdbeeren und Spargel und den Gang mit dem Fleisch habe ich mir einfach mal gespart. Ich würde mich freuen, wenn ihr euch anschließt und wir heute gemeinsam ein klitzekleines Zeichen setzen.

Um euch eine Anregung für diesen Tag zu geben, habe ich mir ein Rezept ausgesucht, das es sonst bei uns mit ordentlich Hackfleisch gibt. Heute dann aber mit vegetarischem Quorn Hack. Was Quorn genau ist, könnt ihr hier erkunden.

Mit den richtigen Produkten ist es gar nicht so schwer, leckere fleischfreie Gerichte zu kochen.

Rezept

Vegetarische Westernpfanne

Vegetarische Westernpfanne mit Quorn-Hackfleisch

Lecker gewürzt und mit guten Zutaten merkt man gar nicht, dass kein echtes Hackfleisch dabei ist. Statt Quorn kann sicherlich auch ein anderes Fleischersatzprodukt gewählt werden (oder Hackfleisch oder einfach nur Kartoffeln mit Gemüse).

Zutaten für 4 Portionen

6 große Kartoffeln
300 Gramm Quorn-Hackfleisch
1 große Zwiebel
2 rote Paprika
250 Gramm Kidneybohnen
250 Gramm grüne Bohnen
200 Gramm Mais
500 Gramm passierte Tomaten
Barbeque-Gewürz, Salz, Pfeffer, Curry, Paprikapulver
1/2 Bund Petersilie

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Kartoffeln schälen und in Wedges Form schneiden. In einen Gefrierbeutel geben zusammen mit einem Esslöffel Barbeque-Gewürz und 4 Esslöffeln neutralem Öl ordentlich vermengen. Dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 20 Minuten im Backofen backen.

Die Zwiebel schälen, halbieren, in Streifen scheiden und dann mit dem Quorn-Hackfleisch in einer Pfanne anbraten.Die Paprika putzen, in Streifen schneiden und mit in die Pfanne geben.

Nach 3 Minuten die grünen Bohnen, den Mais und die Kidneybohnen und die passierten Tomaten untermengen und alles aufkochen lassen.

Mit Salz, Pfeffer, Barbeque-Gewürz und Curry abschmecken. Die gebackenen Kartoffeln abschließend in die Pfannen geben und alles noch einmal für 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

Vor dem Servieren die Petersilie klein hacken und über die Westernpfanne streuen.

***

Vegetarische Westernpfanne

Vegetarische Westernpfanne

Vegetarische Westernpfanne

Vegetarische Westernpfanne

***

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Rezept davon überzeugen, den Tag heute einmal ohne Fleisch auf dem Teller zu verbringen? Wer nach dem Grundsatz „Jeden Tag eine gute Tat“ lebt, der kann sich dann ganz entspannt zurück legen und den Tag genießen! Jeder Schritt zur bewussteren Ernährung ist ein richtiger Schritt in die richtige Richtung!

Liebe Grüße

Susi

* Das Quorn Hackfleisch wurde mir von Quorn kostenlos zum Kochen zur Verfügung gestellt.

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply
    Josephine Geiger
    28/06/2015 at

    Was ist diese Quorn-Hackfleisch?

    • Susi
      Reply
      Susi
      28/06/2015 at

      Hallo Josephine,

      Quorn-Produkte sind vegetarische Produkte. Sie bestehen aus Mykoprotein, einer ernährungsphysiologisch gesunden Eiweißquelle, die über wenig gesättigte Fettsäuren und einen hohen Ballaststoffgehalt verfügt. Die Produkte sind in England sehr beliebt. Bei uns gibt es sie bisher nur in ausgewählten Supermärkten, zum Beispiel bei Rewe.

      Liebe Grüße! Susi

    Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)