Backen/ Muffins und Cupcakes

Rezept & Verlosung: #EatLifeBalance Müsli-Bananen-Muffins für meine Lieblingsmahlzeit des Tages (Werbung)

Muesli-Bananen-MuffinsJule

Hallo, ihr Lieben!



Eine Mahlzeit, die bei uns zu Hause niemals fehlen, übersprungen werden oder gar ausfallen darf, ist das Frühstück. Es gibt für uns keinen besseren Start in den Tag als  beisammen zu sitzen, den Morgen lecker zu beginnen und anschließend mit glücklichem Bauch zu Kita oder Arbeit zu fahren.

Am Wochenende, da frühstücken wir gern ausgiebig und lang mit allem was das Herz begehrt: Brötchen, „Hörnchi“ (das bestellt sich die Große bei der Bäckersfrau, wenn sie Appetit auf ein Croissant hat), Müsli, Marmelade, Aufschnitt, gekochten oder pfannengerührten Eiern, mal Milch, mal Kakao, mal Smoothie, immer einen Milchkaffee für mich und reichlich Obst und Gemüse (denn was beim Frühstück übrig bleibt, begleitet uns dann noch durch den Tag). Manchmal gibt es statt der klassischen Auswahl auch Pancakes, selten Waffeln aus dem Ofen und ab und an backe ich schon morgens Frühstückmuffins wie die, die ich euch heute mitgebracht habe.

Bei Frühstückmuffins ist mir wichtig, dass sie keinen Haushaltszucker enthalten, sondern die Muesli-Bananen-MuffinsSüße durch Früchte oder natürliche Quellen erzeugt wird. Auch verwende ich Dinkelmehl, manchmal mit kleinem Vollkornanteil. Sattmacher sollen die Muffins sein, zufrieden machen und Energie für den Tag liefern. Genau so sieht es Allos* mit der Kampagne #EatLifeBalance: Wer morgens mit einem vollwertigen Frühstück startet ist leistungsfähig, energiegeladen und konzentriert und verspürt seltener das ungesunde Bedürfnis nach einem schnellen, unbedachten Snack. So heißt es.

Und es macht ja auch Sinn: Ohne Frühstück und mit niedrigem Blutzuckerspiegel verlangt der Körper nach einer Energiezufuhr. Möglichst schnell, besser noch – sofort. Man könnte alles essen und tut es meist auch. Ein rascher Energieschub ist die Folge, der aber ebenso schnell wieder geht und Heißhunger zurücklässt.

Muesli-Bananen-MuffinsFür meine Frühstücksmuffins durfte ich Produkte aus dem Allos VITA KORN AMARANTH® Bio-Sortiment verwenden, die genau dort ansetzen. Statt schnell und kurzfristig Energie zu liefern, werden die Müslis und Breie langsam verstoffwechselt, was den Blutzuckerspiegel konstanter hält ohne ihn auf die Spitze zu treiben. Die Energie dauert länger an, Heißhunger wird vermieden.

Für die Frühstücksmuffins habe ich das Schoko-Müsli ausprobiert. Zusammen mit reifen Bananen und Ahornsirup eine Traumkombi. Saftig, kernig, schokoladig. Meine sonst so brötchen(/hörnchi-)verliebte Maus war begeistert. So sehr, dass sie sie am liebsten auch zum Mittag und zum Abendbrot gegessen hätte und zwischendrin auch. Beim Shooting zum Beispiel, wie die nachfolgenden Bilder beweisen …

Rezept

Muesli-9Bananen-MuffinsBlitzschnelle Müsli-Muffins mit Amaranth und Banane

Zutaten
für 6 Muffins

50 g Müsli
100 g Naturjoghurt
90 g Dinkelmehl, Type 630
1 flacher TL Natron
1 1/2 TL Weinsteinbackpulver
2 reife mittelgroße Bananen
1 Ei, Größe L, verschlagen
70 g Ahornsirup
40 g Rapsöl
Nach Belieben 50 g gehackt Nüsse, Rosinen, Chia-Samen, etc.

Benötigte Utensilien: 2 Schüsseln, Schneebesen, 1 Teigspatel oder Holzlöffel

Zubereitung

Den Backofen auf 180° C (Umluft) vorheizen. Muffinblech vorbereiten (Förmchen einsetzen oder fetten).

Die Bananen schälen und in einer Schüssel zu Mus zerdrücken. Naturjoghurt, Ahornsirup, Rapsöl sowie das Ei hinzugeben und mit einem Schneebesen verrühren. Die restlichen Zutaten gut vermischen und mit einem Teigspatel vorsichtig unter die feuchten Zutaten heben; nur so lang, bis keine Mehlnester mehr zu sehen sind.

Den Teig auf die Förmchen verteilen (ich habe jeweils zwei Teigportionen mit einem Eiskugelformer eingefüllt), nach Belieben mit Müsli bestreuen und anschließend für 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Die Muffins in der Form auskühlen lassen.

Muesli-Bananen-Muffins Muesli-Bananen-Muffins Muesli-Bananen-Muffins Muesli-Bananen-Muffins Muesli-Bananen-MuffinsMuesli-Bananen-Muffins Muesli-Bananen-Muffins Muesli-Bananen-Muffins***

Verlosung

Verlosung_AllosBeispielabbildung, Gewinn ähnlich

Gewinnen könnt ihr ein Probierpaket mit drei Sorten Allos VITA KORN AMARANTH® und einer Müslischale.

Verratet mir dazu in den Kommentaren unter diesem Beitrag wie für euch das perfekte Frühstück aussieht. Reichhaltig, besonders gesund, mit großer Auswahl – oder reichen Tee oder Kaffee?

:: Verlosung beendet! Herzlichen Dank für eure zahlreichen Einsendungen und die Einblicke in euer Lieblingsfrühstück. Es war spannend zu lesen, wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sind – vom einfachen Kaffee bis hin zum oppulenten Frühstück war alles dabei. Das wunderbare Allos-Päckchen geht an: KONNI – meinen Glückwunsch, du Liebe. Du bekommst Post von mir! ::

Regeln

:: Beantwortet die Verlosungsfrage in den Kommentaren unter diesem Beitrag.
:: Der Gewinner (Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen die Erlaubnis des Erziehungsberechtigten zur Teilnahme und zur Übermittlung der Anschrift im Gewinnfall) wird per Random.org ermittelt und von uns per Mail benachrichtigt. Dazu benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse von euch. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung, wird neu ermittelt.
:: Der Gewinn wird innerhalb von Deutschland direkt von Allos verschickt. Wir benötigen dazu im Gewinnfall eure Adresse, um sie an die Firma weiterleiten zu können.
:: Datenschutz: Eure Daten werden nur im Rahmen der Verlosung verwendet und anschließend gelöscht.
:: Einsendeschluss ist Sonntag, 15. Mai 2016, 23:59 Uhr. Kommentare, die sich nach diesem Zeitpunkt nicht unter diesem Beitrag eingefunden haben, können leider nicht gewertet werden.
:: Das Klein(st)gedruckte: Keine Barauszahlung des Gewinns, nur eine Teilnahme pro Person, keine Gewähr, Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Haftung für Transportschäden oder Verlust auf dem Postweg.

***

Wenn ihr durch den Beitrag neugierig auf die Allos VITA KORN AMARANTH® Produkte geworden seid, könnt ihr sie hier entdecken:

AllosIch wünsche euch viel Glück für die Verlosung, freue mich aber auch, wenn ihr mir einfach so erzählt, wie ein leckerer Morgen bei euch aussieht.

Liebe Grüße

Jule







* Müslis, Breie und Müslischale wurden mir von Allos für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt – herzlichen Dank! Die im Beitrag wiedergegebene Meinung ist meine eigene und wurde in keiner Weise beeinflusst.

Das könnte Dir auch gefallen

72 Kommentare

  • Reply
    Ronja
    09/05/2016 at

    Boah sehen dir gut aus! Müsli-Muffins mit Bananen hab ich auch schon gemacht, aber nicht annähernd so appetitlich aussehende.

    Unter der Woche besteht mein Frühstück meistens aus Kaffee und einer Kleinigkeit, meistens eine schnelle Scheibe Brot oder ein Brötchen. Am Wochenende darf es auch gerne ausgiebiger sein, aber so richtig schönes Frühstück mache ich selten. Dann gibt es aber reichlich Obst, Gemüse, Brötchen und Eier. Müsli gibt es bei mir eher mal zwischendurch tagsüber, weil unsere große Mahlzeit meist abends stattfindet.

    Liebe Grüße,
    Ronja

    • Reply
      a.
      11/05/2016 at

      kaffee reicht

  • Reply
    Dorrit
    09/05/2016 at

    Vielen Dank für das leckere Rezept! Der Matchabrei hört sich ja auch interessant an :)

    Ich frühstücke zur Zeit liebend gerne Pancakes aus 1 reifen Banane und 2 Eiern, dazu Früchte und ein wenig Ahornsirup und ein paar Kokosflocken obendrauf – sooo lecker!

    Liebe Grüße
    Dorrit

  • Reply
    Chani
    09/05/2016 at

    Lecker, die Fotos schreien einfach nur „lecker“. Ich liebe es zu frühstücken, ausfallen lassen, meine Lieblingsmahlzeit zeitlich nicht unterkriegen etc kommt für mich nicht in Frage. Unter der Woche gibt es Müsli bestehend aus meist Schoko-Müsli, Haferflocken und verschiedenen Obstsorten. Am Wochenende gibt es oft Brötchen und Eier. Dazu wechselnde Heißgetränke.
    Liebe Grüße

  • Reply
    Daniela Maria Hallaschka
    10/05/2016 at

    Mein perfektes Frühstück ist alles.
    Bei mir muss von allem etwas dabei sein.Wurst,Käse,Vollkornbrot, ein Ei, Obst, Müsli und Joghurt und eine Tomate.

  • Reply
    christin
    10/05/2016 at

    In der Woche gibt es nur schnell eine schale Müsli. Dafür wird am Wochenende der Tisch richtig schön vollgestellt.

  • Reply
    AlinaB
    10/05/2016 at

    Ich liiiiiebe Pfannkuchen zum Frühstück :D Ich bin weder der übermäßige Kaffee- noch Tee-Fan.. Also gibts bei mir zum Trinken einfach Wasser dazu.

  • Reply
    jana
    10/05/2016 at

    frühstück ist meine liebste mahzlzeit,ich liebe es ausgiebig zu frühstücken am liebsten gesunder&leckere sachen,selbstgemachtes müslich,selbstgemachte backwaren,ich bin eher eine süsse..:)ich trinke auch jeden morgen zum frühstück einen selbstgemachten smoothie,hmhmhm

  • Reply
    Anita
    10/05/2016 at

    Mein erstes Frühstück(ich bin ein Bettflüchter) besteht aus Tee und etwas Süßem, mein zweites ist dann nur noch Kaffee.

  • Reply
    Julia
    10/05/2016 at

    Diese Müsli-Muffins hören sich super an, werde ich auf jeden Fall nachbacken.
    für mich gehören zu einem perfekten Frühstück ein leckerer Joghurt oder Quark mit frischen Früchten und Müsli, ebenfalls frisch gebackene Brötchen oder Brot mit Gemüse, Eier und Käse :-)
    Absoluter Frühstücks-Liebhaber, ohne geht nichts :-)
    LG Julia

  • Reply
    Törtchenfieber
    10/05/2016 at

    Liebe Jule,
    Deine Müsli-Muffins klingen total lecker!
    Ich habe vor kurzem auch mal welche ausprobiert: https://toertchenfieber.wordpress.com/2016/02/28/perfektes-fruehstuecksglueck-gesunde-muesli-muffins/
    Bei mir gibt´s zum Frühstück normal ein selbstgerechtes Müsli mit Früchten oder – wie heute- einen grünen Smoothie. Ich brauche die Energie, um gut in den Tag starten zu können!
    Liebe Grüße Julia

  • Reply
    Hanni
    10/05/2016 at

    Unter der Woche gibt es bei mir ein leckeres Müsli mit vielen frischen Früchten und puren Zutaten wie Amaranh, Hirse- und Haferflocken. Am Wochenende wird das Frühstück ausgiebig zelebriert mit leckeren Brötchen und auch mal einem schönen Frühstücksei. Generell ist Frühstücken toll!!! :-)

  • Reply
    Renate
    10/05/2016 at

    ich brauche zum Frühstück neben Müsli auch Körnerbrötchen, Butter, Wurst und Käse. Dazu reichlich koffeeinfreien Kaffee.

  • Reply
    Liliana Brückner
    10/05/2016 at

    Ein tolles Rezept haste da :-) werd ich gleich mal nach machen. Eigendlich sind ja alle Deine Rezepte toll, immer wieder ein Grund rein zu schauen :-) Ich Frühstücke meist Müsli mit Jogurt und Früchten und nen Espresso dazu

  • Reply
    Heike
    10/05/2016 at

    Wir frühstücken mal Müsli,aber auch mal Brötchen bzw.Brot mit Käse oder Marmellade.Beim Müsli hat man ja immer viele Variationsmöglichkeiten.

  • Reply
    Margit
    10/05/2016 at

    Die Müslimuffins sehen ja total lecker aus. Werde ich bestimmt mal nachbacken. Mein Frühstück fehlt eher schlicht aus. Gerne eine große Tasse Kaffee und dazu Porridge mit Honig. Einfach aber gut.

  • Reply
    kyr
    10/05/2016 at

    Die Abwechslung machts: Mal Müsli mit Obst, mal Toast oder Brot mit Marmelade und Honig und manchmal auch ein Frühstücks-Smoothie

  • Reply
    syxx
    10/05/2016 at

    Ich mag Bagles mit Frischkäse und Lachs total gerne zum Frühstück

  • Reply
    Claudia Sch.
    10/05/2016 at

    Bei mir gibt es meistens Magerjoghurt mit 0,1% Fett mit Beerenmischung, Weizenkleie, 5-Korn-Flocken mit Sonnenblumenkernen und etwas Zimt statt Zucker.Alternativ: Vollkornbrot mit 17%igem Schnittkäse und Soja Fit.An Getränken: Ab und an einen Milchkaffee. Ansonsten Grünen Tee oder Oolong Tee.Wenns mal schnell gehen soll, mache ich mir einen Frühstücksshake aus:- 2 Esslöffel Haferflocken- 1 Esslöffel Leinsamen- ein paar Nüsse (Walnüsse oder Mandeln)- 1 Banane- gefrorene Himbeeren oder anderes Obst- 2 Esslöffel Quark- ca. 200ml Milch- etwas Wasser- Schuss Zimtpulver (manchmal auch etwas Kurkuma zusätzlich)

  • Reply
    maren
    10/05/2016 at

    Oh, ein toller Gewinn!

    Ich kann mich garnicht festlegen – ich mag gerne Brot mit Aufstrichen in süß oder herzhaft, gerne aber auch mal Haferbrei, Grießbrei oder Polenta, im Sommer auch gerne Müsli mit kalter Milch…
    Ab und an gönne ich mir dann aber auch mal ein Frühstück am Buffet und genieße dann die guten Speisen stundenlang :)

    LG! maren

  • Reply
    Alisa
    10/05/2016 at

    Unter der Woche reicht es bei mir leider nur für eine schnelle Schüssel Jogurt mit Haferflocken und einem halben Apfel. Am Wochenende kommt aber gerne ein kleines Buffet mit frischen Brötchen, Eiern, Käse, vegetarischem Aufstrich und Marmelade auf den Tisch. Ich kenne schon ein paar Produkte von Allos und würde deine auch gerne ausprobieren :)

  • Reply
    Peggy
    10/05/2016 at

    Ich frühstücke zur Zeit liebend gerne Pfannkuchen und Pancakes am liebsten mache ich sie mit Buttermilch und esse sie dann mit Ahornsirup aber auch mit Nutella schmecken sie super

  • Reply
    sofie
    10/05/2016 at

    ein Latte aus dem Espressokocher und heißes Wasser mit Ingwer und Minzblätter.

  • Reply
    Janni
    10/05/2016 at

    ich mag`s deftig. Es darf auch mal Rührei mit Roggenbrot sein

  • Reply
    Karin
    10/05/2016 at

    Kaffee muss es auf jedenfall sein.
    Brezen, Semmeln, Butter , Marmelade und Käse…wäre für mich ein perfektes Frühstück

  • Reply
    Claudia
    10/05/2016 at

    Ich mag Kaffee, Tomaten, Mozarella, Lachs, frische Brötchen, Ananas – damit ich ich zufrieden

  • Reply
    Dieter
    10/05/2016 at

    Von allem etwas.Wurst,Käse,Vollkornbrot, Ei, Obst, Marmelade, Honig

  • Reply
    Johannes
    10/05/2016 at

    viel Müsli und viel milch

  • Reply
    Gerlinde Kaneberg
    10/05/2016 at

    ich mag müsli und wurst mit brötchen

  • Reply
    Tulpentag
    10/05/2016 at

    Die Muffins sehen echt super super gut aus. Da kann ich schon gut verstehen, dass deine Kleine sich gleich mal drüber her gemacht hat. Süße Fotos!! :)
    Ich bin beim Thema Frühstück ganz deiner Meinung. Für mich gehört es zu den wichtigsten Mahlzeiten am Tag. Ohne geht bei mir einfach nicht. Ich esse meistens Haferflocken mit Joghurt, Obst und Nüssen. Momentan steh ich voll auf Kakaopulver darin und heiße Himbeeren :) Mhhh.
    Lieben Gruß :)
    Jenny

  • Reply
    Reinhard Fandrich
    10/05/2016 at

    Also bei uns gibt es immer Café Crema mit Croissants,
    Müsli mit Naturjoghurt, Obstsalat und Orangensaft.
    Dazu Körnerbrötchen mit Marmelade und Honig…..
    und ein Glas Orangensaft! Ab und zu ein gekochtes Ei…

  • Reply
    Ursula
    10/05/2016 at

    Zuerst gibts bei mir eine Tasse Kaffee zum Wachwerden und dann je nach Lust und Laune Müsli mit viel frischem Obst oder Roggenbrötchen, Butter, weichgekochtes Ei, Marmelade, Käse, Honig und frisch gepressten Orangensaft.

  • Reply
    Kathrin Franke
    10/05/2016 at

    gesund mit viel Obst und Eiweiß

  • Reply
    Daniela Schiebeck
    10/05/2016 at

    Ich mag gerne ein ausgiebiges Frühstück – mit frischen Brötchen, Wurst, Käse, Eiern, Obst, Saft, Müsli.

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Reply
    Simone
    10/05/2016 at

    Mein Frühstück besteht in der Regel aus Proteinquark mit saisonalem Obst wie aktuell z.B. Erdbeeren und Soja/Reisflocken/ Chia Samen sowie ein paar Nüssen. Manchmal mixe ich das Obst auch vorher mit dem Quark in meinem Mixer und mache daraus einen Smoothie Bowl. Am liebsten trinke ich dazu frischen Grünen Tee.

  • Reply
    Josi
    10/05/2016 at

    Mein perfektes Frühstück braucht viel Obst und Müsli :-)

  • Reply
    Swenja
    10/05/2016 at

    Hallo,
    Für mich besteht ein perfekte Frühstück aus Brötchen belegt mit Salat und Eiern. Allerdings esse ich auch sehr gerne Müsli oder mal ein Smoothie. Es kommt immer drauf an, was gerade da ist und wieviel Zeit ich morgens habe.
    Die Müsli-Muffins sehen aber auch super lecker aus und muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Swenja

  • Reply
    Mira
    10/05/2016 at

    Ich gehe ohne Frühstück auch niemals aus dem Haus. Bestehen tut das in der Regel aus Müsli in jeglicher Form, aber immer ohne Zucker und mit frischem Obst, ich mag es also eher gesund :)

  • Reply
    Kai
    10/05/2016 at

    Mein Standardfrühstück ist meist nur eine Tasse Kaffee. Aber so ein Hotelfrühstück mit Buffet mit Ham & Eggs, Müsli und Obstsalat ist schon cool. Dann noch ein Croissant mit Nuss-Nougat-Creme und ich bin den Tag über pappsatt. Aber auch dann geht ohne Kaffee gar nix…

  • Reply
    kinglouis
    10/05/2016 at

    Englisches Frühstück mit allem (!!) Drum und Dran (Porridge, Eier, Bacon, Bohnen in Tomatensauce, gegrillte Tomate, Bratwurst, Black Pudding, Wedges, Toast, Butter, Marmelade und ein „Eimer“ Kaffee.) machen mich glücklich und fit für den Tag.

  • Reply
    Romina
    11/05/2016 at

    Ich frühstücke gerne frisches Obst mit Müsli und Joghurt.

  • Reply
    stefan doblinger
    11/05/2016 at

    Frühstück ist Kaffee und Marmelade Brot immer gut
    eine schöne Zeit
    stefan

  • Reply
    Romana
    11/05/2016 at

    Im Sommer mag ich gerne das türkische Frühstück mit Wassermelone, Schafskäse und Fladenbrot/Pitabrot.

  • Reply
    Karin Rudat
    12/05/2016 at

    für mich ist Frühstücken pflicht, sehr gern mit Joghurt, Müsli und frischem Ost. Eine Tasse Kaffee darf nicht fehlen

  • Reply
    Clauwdi
    12/05/2016 at

    die Muffins sehen sooooo lekka aus – muß ich nachbacken :)
    in der Woche gibt’s ein schnelles Frühstück: eine Tasse Kaffee und dann im Büro Joghurt und/oder Obst
    am Wochenende dann am liebsten Pfannkuchen
    ich bin ein Süßschnabel…
    groetjes, Clauwdi

  • Reply
    Jana
    12/05/2016 at

    Mein perfektes Frühstück kann leider nur am Wochenende stattfinden, wenn ich morgens mehr Zeit habe. Dann unbedingt mit Ei (gekocht oder Rührei mit Speck) und frischen Brötchen, gern auch mal ein Stück Kuchen.
    An den Arbeitstagen esse ich morgens nur Müsli und trinke Kaffee.
    Frohe Pfingsttage!

  • Reply
    Jenny
    12/05/2016 at

    ein perfektes Frückstück ist für mich mit allem drum und dran. Lecker Obst und Gemüse, guten Käse, leckeres Brot und frischen Semmeln, ein guten Ei und natürlich mit lieben Menschen :-)

  • Reply
    tine
    12/05/2016 at

    Hallo!
    Also ich esse in der Woche vor der Arbeit eine banane und zur Zeit auf der Arbeit dann einen naturjoghurt mit cia Samen und einigen himbeeren am we oft nur meine banane. Ich bin ja eher der gesunde Esser. Aber wenn mir jemand mal pfannekuchen zum Frühstück anbieten sollte,könnte ich wohl nicht widerstehen Gvlg Tine

  • Reply
    Alex
    13/05/2016 at

    Mein Frühstück: eine Tasse Kaffee ausm Kaffeevollautomaten mit Milchschaum obendrauf!

  • Reply
    romany
    13/05/2016 at

    für mich muß es schnell gehen, ein Bircher Müsli und eine Tasse grünen Tee.

  • Reply
    Keosun
    14/05/2016 at

    Ich bin kein Frühstücksmensch, daher gibt es recht spartanisch eine Banane to go und eine Tasse Espresso

  • Reply
    Karildo
    14/05/2016 at

    Reichhaltig, gesund und vor allem mit viel Zeit!!!

  • Reply
    Ella
    14/05/2016 at

    Ohne Frühstück-ohne mich Für mich wohl die wichtigste Mahlzeit des Tages. Am meisten freue ich mich immer auf das Wochenend-Frühstück mit frischem Obst , Rührei und am liebsten noch warmen Brötchen. ❤️
    Unter der Woche gibt’s immer Müsli mit Obst, Zimt & Cia Samen.

  • Reply
    Katti
    14/05/2016 at

    In der Wich gibt es immer bei Müsli. Am Wochenende müssen es immer Brötchen, Croissants sein. Mit viel Marmelade, Gemüse, Käse und Obst! :)
    Liebe Grüße
    Katti

  • Reply
    Chiara
    14/05/2016 at

    Hallo Jule,
    Mein Lieblingsfrühstück besteht aus Müsli mit viel Joghurt und Obstsalat, deshalb finde ich deine Muffins total toll! Für das nächste Sonntagsfrühstück werde ich sie auf jeden Fall backen und meine Familie damit erfreuen :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Chiara

  • Reply
    Barbara
    14/05/2016 at

    meistens nur Kaffee, aber wenn genug Zeit ist gerne auch mal ein bisschen mehr mit Müsli und Obst

  • Reply
    Alois S
    14/05/2016 at

    Kaffee, Brot, Butter, Marmelade und viel Ruhe

  • Reply
    Andrea Braun
    15/05/2016 at

    Hier das Rezept für mein Power-Start-Müsli:

    120 g Getreideflocken (5-Kornflocken)
    80 g Apfel
    4 EL Gojibeeren, frische
    2 EL Leinsamen

    Für das Topping:
    100 g Quark
    100 g Skyr
    50 g Milch
    n. B. Agavendicksaft oder Honig

    Die Äpfel waschen, schälen entkernen und waschen. Die Gojibeeren entstielen und waschen. 5-Kornflocken, Äpfel, Gojibeeren und Leinsamen in eine Schüssel geben.

    Die Zutaten für das Topping verrühren und mit Honig oder Agavendicksaft abschmecken. Das Topping mit in die Schüssel geben und servieren.

  • Reply
    Malou Sofie
    15/05/2016 at

    Hauptsache warm, d.h. Porridge, Misosuppe, ein schön gekochtes hartes Ei, Omelette, Fritata.

  • Reply
    Renate
    15/05/2016 at

    Mein perfektes Frühstück ist alles.
    Bei mir muss von allem etwas dabei sein.Wurst,Käse,Vollkornbrot,Toast, ein Ei, Obst, Gemüse-wie Paprika, Tomaten, Gurke, Müsli und Joghurt, Kaffee, Tee,Obstsäfte, Milch.

  • Reply
    Susann
    15/05/2016 at

    ich mag gerne ein Müsli mit Milch und einen Tee dazu, dann bin ich schon zufrieden

  • Reply
    Sandra Beck
    15/05/2016 at

    hallo,

    mein reichhaltiges Frührstück ist bei toast mit Butter und Gurkenscheiben und Tomatenscheiben belegt und Müsli mit Naturjoghurt und einer Tasse Kaffee.

    Gruss Sandra

  • Reply
    Elke
    15/05/2016 at

    Mein perfektes Frühstück:
    Tee dazu frisches, regionales Obst und mein Mann.

  • Reply
    Christel Z.
    15/05/2016 at

    Ohhh mmmh….. das sieht oberlecker aus.
    …mein Frühstück sieht immer wieder anders aus, Müsli, Brot, Toast, Obst…..ab immer mit Kaffee.

    Liebe Grüße Christel

  • Reply
    Martina
    15/05/2016 at

    Es gibt bei mir zweierlei Frühstück:
    Einmal unter der Woche wegen Arbeit – schnell was zwischen die Kiemen – während dem Brotzeit richten.
    Und einmal Wochenende – Zeit nehmen – schlemmen. Frische Hörnchen, frische Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade/Nutella, Rührei (oder gekocht), Cornflakes, viel frischer Kaffee.

  • Reply
    Tanja
    15/05/2016 at

    Oh jammi! Die werden am Dienstag direkt ausprobiert!

    Mein perfektes Frühstück gibt es immer sonntags, wenn wir zuhause sind… Dann gibt es Vollkornbrötchen, Rührei (das weltbeste, gemacht von einem Freund) und dazu Irish Pork Sausages *jammi jammi jammi*
    Das ist natürlich alles andere als gesund, aber das ist auch der Sonntag.

    In der Woche starte ich gesund mit Obst, Smoothies oder Müsli ;)

  • Reply
    Konni
    15/05/2016 at

    Bei mir muss es morgens erstmal eine Scheibe selbstgebackenes Brot mit Käse sein. Mein Mann isst sein Müsli und bekommt dann immer noch einen großen Obstteller dazu von dem ich fleißig mitnasche. Und natürlich Tee und Zeitung…
    Aber dann, so zwischen 10 und 11, muss es was Süßes mit nem Kaffee sein.

  • Reply
    Linda Kupfernagel
    15/05/2016 at

    Für mich ist es ein perfektes Frühstück wenn ich leckeren Kaffee habe. Und wenn es dazu noch Rührerei oder ein leckeres Müsli gibt. Daher würde ich mich auch sehr über dieses tolle Set freuen.

  • Reply
    Susi
    15/05/2016 at

    Zuerst einen Cappuchino, ohne geht gar nicht, anschließend ein Müsli.. Für mich als ausgesprochener Morgenmuffel langt das

  • Reply
    Nicole
    15/05/2016 at

    Mein perfekte Frühstücksmorgen besteht aus Kaffee, der muss einfach sein und aus selbst gemachten Dinkel Brötchen mit Honig, Käse, Marmelade, was gerade da ist. Seist einfach super wenn die Brötchen frisch aus dem Ofen kommen, und frischen Früchten. Wenn ich keine Lust auf Brötchen habe mache ich mir ein selbstgemachtes Müsli mit Dinkelflocken, Nüssen, Honig, Früchten und manchmal auch mit Schokolade:)

  • Reply
    Sindy
    15/05/2016 at

    Das perfekte Frühstück sollte vitaminreich und herzhaft sein. Ich mag frischen Multivitaminsaft und Cappuccino, dazu ein Körnerbrötchen mit einer Scheibe Salami oder Fleischsalat.

  • Reply
    Silvia Huppertz
    15/05/2016 at

    Hallo, ich frühstücke morgens am liebsten Rohkost, weil ich dann sicher gehe, dass ich gut durch den Tag komme.Vertrage leider nicht mehr viele Sachen und habe morgens kaum Zeit, mir was Leckeres zu machen. Am Wochenende genieße ich gerne den Zauberbrei.

    Liebe Grüße

  • Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)