Backen/ Kuchen, Teilchen, Torten

Osterhasen backen – süße Schokohasen

Osterhasen-backen

Halli Hallo!

Ostern steht vor der Tür. In diesem Jahr feiern wir dieses Fest sicherlich anders, als jemals zuvor. Keine Familienbesuche, kein Osterbrunch, kein Osterbraten im Restaurant und auch keine lange Ostertafel mit vielen Gästen. Das ist schade, aber es liegt jetzt an uns, dass Ostern in diesem Jahr trotzdem einmalig wird.

Die Kinder fiebern dem Osterfest wie in jedem Jahr entgegen und sind sich sicher, dass sich der Osterhase nicht durch den Virus abhalten lässt. Sie bestehen auf Deko, bunte Ostereier und leckere gebackene Osterwerke. Daher war unser erster Programmpunkt Osterhasen backen.

Lasst uns dafür sorgen, dass Ostern 2020 nicht nur wegen dem Coronavirus in unseren Erinnerungen bleibt.

Osterhasen backen und weitere Rezepte für euer Osterfest

Wenn keine Restaurants geöffnet sind, dann müssen wir eben selber Hand anlegen. Kocht und backt gemeinsam. Damit bekämpft ihr nicht nur den Lagerkoller, sondern seid am Ende stolz auf eure selbst gezauberten Leckereien. Die Zeit eignet sich perfekt, um neue Rezepte zu probieren. Wenn es schief geht, merkt es niemand. Tja und wenn am Ende richtig leckere Dinge dabei entstehen, dann könnt ihr eure Familie und eure Freunde in ein paar Wochen mit euren neu gewonnen Fähigkeiten überraschen.

Das Rezept zum Osterhasen backen erhaltet ihr weiter unten. Für mehr Inspirationen für eure Ostertage schaut doch einfach mal in unser KochMAGchen Osterbrunch.

 KochMAGchen Osterbrunch - Das Themenmagazin der Kochmädchen

In diesem Magazin haben wir viele Rezepte für euren Osterbrunch gesammelt. Damit seid ihr für die Osterzeit bestens gewappnet. Natürlich könnt ihr euch auch ein wenig auf dem Blog umschauen.

Probiert doch mal Jules blitzschnelle Brötchen und macht dazu einen leckeren, cremigen Eiersalat. In unserem KochMAGchen findet ihr sogar fünf Rezeptvarianten.

Wie wäre es mit leckeren Hefezopfbrötchen? Vielleicht ist genau jetzt auch die Zeit gekommen, für eure erste richtige Torte. Sucht euch Rezepte aus, die ihr sonst nie getestet hättet. Wenn nicht jetzt, wann dann?

In unserem KochMAGchen findet ihr auch Anleitungen zum Basteln und Dekorieren. Die meisten von uns haben jetzt mehr Zeit denn je zum Basteln, Kochen und Dekorieren. Nutzt die Zeit!

Osterhasen backen mit Kindern

Die Tage zu Hause können verdammt lang sein, wenn keine Kita, kein Spielplatz und kein Tierpark geöffnet hat. Wenn ihr schon das hundertste Osterei bemalt und gebastelt habt, dann verlegt eure Aktivitäten für die nächste Woche einfach in die Küche.

Der Teig für die Osterhasen ist schnell zusammengerührt. Wenn ihr keine Hasenbackform habt, dann backt einfach einen Blechkuchen und stecht danach Osterhasen mit einem Ausstecher aus. Die ausgekühlten Hasen könnt ihr mit gefärbten Puderzuckerguss verschönern. Die Hasen auf dem Foto hat meine Tochter gebacken und verziert.

Es hält sich hartnäckig das Gerücht, dass ich Backwaren nicht so gut dekorieren kann wie meine Tochter. Vielleicht sollte ich die Zeit nutzen und an diesen Fähigkeiten arbeiten.

Für den Guss zum Verzieren haben wir diesmal Lebensmittelfarbe genutzt. Den Guss könnt ihr auch natürlich färben. Wie das funktioniert habe ich euch schon einmal bei meinem Amerikaner-Rezept mit fruchtigem Zuckerguss verraten.

Habt ihr Mehl und Zucker auf Vorrat gekauft? Legt los! Dann könnt ihr schon in ein paar Stunden süßen Schokoladenhasen in die Ohren beißen.

Osterhasen -Schokohasen-backen

Osterhasen backen –  Rezept für sündige Schokohasen

Osterhasen backen - süße Schokoladenhasen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Susi Portionen: 12 Hasen

Zutaten

  • 175 Gramm Zucker
  • 2 Eier
  • 200 Gramm Mehl
  • 3 EL Backkakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Milch
  • Mark einer Vanilleschote (alternativ Vanillezucker)
  • 50 Gramm Schokolade
  • 1 Päckchen Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe
  • Zuckeraugen

Zubereitung

1

Zucker und Eier schaumig rühren.

2

Mehl, Kakao und Backpulver in einer Schüssel mischen und abwechselnd mit Öl und Milch unter den Teig rühren.

3

Die Schokolade in kleine Stücke hacken. Zum Schluss das Mark der Vanilleschote und die Schokolade zum Teig geben und nicht zu lange weiterrühren.

4

Den Teig in die Form füllen und bei 180 Grad für circa 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen.

5

Den Puderzucker mit einem Spritzer Wasser und ggf. Lebensmittelfarbe anrühren. Der Zuckerguss darf nicht zu flüssig sein. Die Hasen verzieren und den Guss aushärten lassen.

Osterhasen-backen

Osterhasen-backen

Osterhasen-Schokohasen

Lasst uns trotz der aktuellen Situation das Osterfest zelebrieren. Für eure Kinder, eure Partner und für euch selbst. Schafft wunderschöne Erinnerungen, macht euch stolz und genießt die Zeit mit euren Liebsten.

Passt auf euch und die Menschen um euch herum auf!

Liebe Grüße!

Habt ihr unsere Rezepte nachgekocht oder gebacken und möchtet sie uns zeigen? Dann verwendet einen unserer Hashtags aus der Sidebar (z.B. #Kochmädchenrezept) und verlinkt uns @kochmaedchen auf unseren Social-Media-Kanälen, damit wir eure Bilder nicht verpassen und eure Werke teilen können. Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Verarbeitung und Speicherung deiner Daten durch unsere Website einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.