Rezept: Schnelle Blätterteigtaschen mit Erdbeer-Minz-Füllung

Erdbeer-Blätterteigtaschen

Unbenannt-1 KopieHalli Hallo!

Diesen Post schreibe ich heute mit der besten Laune seit langem! Alle Kinder sind gesund und munter. Vier freie, ereignisreiche Tage liegen vor uns. Der Wetterbericht würde ich am liebsten in Endlosschleife hören. Sonne ohne Ende. Es könnte schlechter laufen!

Außerdem ist Mai! Endlich! Ernährungstechnisch gibt es keinen besseren Monat im Jahr! Rhabarber, Spargel und Erdbeeren haben Saison. Gut, eine andere Verteilung übers Jahr hinweg wäre auch ganz nett gewesen, aber es hilft ja nichts. Für mich ist der Speiseplan der nächsten Wochen klar. Rhabarber, Spargel und Erdbeeren immer schön im Wechsel. Oder auch zusammen. Ein kleiner Traum…

Die Verkaufsstände vom Erdbeerhof sind aufgebaut. Die Tage bis zu den ersten einheimischen Früchten sind inzwischen zählbar. Es wird nicht mehr lange dauern und ich werde wieder täglich mit meinen Jungs ein Schälchen Erdbeeren kaufen. Ich liebe es ihnen beim Vernaschen der süßen Früchte zuzuschauen. Mit strahlenden Augen, so genussvoll und so schnell essen sie sonst kein Obst.

Damit ihr vorbereitet seid, wenn es so richtig mit den deutschen Früchtchen losgeht, kommt heute das erste Erdbeerrezept des Jahres. Die Saison ist kurz, also nutzt sie ordentlich aus!

Schnelle süße Blätterteigtaschen, damit ihr das schöne Wetter nicht verpasst, weil ihr stundenlang in der Küche steht. Fünf Minuten Vorbereitung und dann ab in den Ofen. So viel Zeit ist immer.

Ladet euch doch einfach spontan Besuch ein und probiert das Rezept aus!

Rezept

Erdbeer-Blätterteigtaschen

Schnelle Erdbeer-Minz-Blätterteigtaschen

 Die Füllung könnt ihr natürlich auch variieren. Sehr lecker macht sich zum Beispiel ein Stückchen Schokolade zu den Erdbeeren. Aber auch andere Früchte oder Nüsse passen perfekt.

Zutaten

1 Rolle frischen Blätterteig
300 Gramm Erdbeeren
2 EL braunen Zucker
3-5 Minzblätter
1 Vanilleschote
Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Den Zucker und das Mark der Vanilleschote zu den Erdbeeren geben. Die Minzblätter fein hacken und gemeinsam mit den restlichen Zutaten gut verrühren.

Den Ofen auf 190 Grad vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und in 8 gleichgroße Rechtecke schneiden. Die Mitte der Rechtecke festlegen. Auf die eine Seite die Erdbeerfüllung geben, dabei einen Rand frei lassen. Die andere Seite dreimal mit dem Messer einritzen.

Den Rand mit wenig Wasser befeuchten, die eingeschnittene Hälfte des Blätterteigs darüber klappen und den Rand gut festdrücken.

Die Erdbeertaschen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und für 15 – 20 Minuten backen.

Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

 ***

Erdbeer-Blätterteigtaschen

Erdbeer-Blätterteigtaschen

Erdbeer-Blätterteigtaschen

***

Ich wünsche euch einen wunderschönen Feiertag und ein entspanntes langes Wochenende! Genießt die Zeit mit euren Liebsten!

Liebe Grüße!

Susi

2 Kommentare on Rezept: Schnelle Blätterteigtaschen mit Erdbeer-Minz-Füllung

  1. Dagmar
    05/05/2016 at (1 Jahr ago)

    Oh wie lecker sind die denn, tolle Komnbi.
    Lg Dagmar

    Antworten
  2. Tulpentag
    23/05/2016 at (1 Jahr ago)

    Oh lecker. Diese Kombination mit Minze muss ich echt mal probieren 🙂 Super Rezept und die Teilchen sehen super toll aus!
    Lieben Gruß,
    Jenny

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.