Sommerfest: No-Bake Himbeerkuchen von Rebecca von Baby Rock my Day (Gastbeitrag)

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/NoBake Himbeerkuchen mit Baiser // Nobake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/nobake-himbeerkuchen/

 

KM_Susi-rundK

Halli Hallo!

Ihr Lieben, der Sommer hat begonnen! Endlich wird es wieder wärmer. Habt ihr auch genug von diesem Schmuddelwetter? Zum Sommeranfang haben wir heute genau den richtigen Kuchen für euch!

Die liebe Rebecca vom Blog Baby Rock my Day hat ihn uns mitgebracht. Sieht er nicht wunderbar aus? Ich finde, besser kann man nicht in den Sommer starten. Rebeccas Motto auf ihrem liebevollen Blog ist Cookies, Cakes und Cocktails. Bei ihr findet ihr also noch ganz viele weitere Rezepte, die euch den Sommer versüßen und für eine leckere Abkühlung sorgen. Ein Besuch bei Ihr lohnt sich auf alle Fälle!

Rebecca ist auch Mama und auch im wahren Leben ein liebenswerter Mensch. Und damit ist sie auch ein perfekter Gast für unser Fest!

Rebecca

Herzlich Willkommen zum großen Sommerfest bei den Kochmädchen. Ich heiße Rebecca und bin Bloggerin auf dem Blog http://www.babyrockmyday.com und ich freue mich riesig heute zu Gast zu sein. Wer möchte kann bei mir gerne mal vorbeischauen, mein Motto lautet: Cakes, Cookies & Cocktails und das findet ihr auch auf meinem Blog.

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/NoBake Himbeerkuchen mit Baiser // Nobake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/nobake-himbeerkuchen/

Ich habe zur Party etwas mitgebracht, was ich am besten kann: Kuchen. Und den man im Sommer ungerne den Ofen anwirft, habe ich den besten Kuchen aller Zeiten bei, nämlich einen den man erst gar nicht backen muss.

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/

Und zwar einen No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser und weißer Schokolade, fruchtiger geht es gar nicht. Und da der Kuchen kalt daher kommt, ist er auch noch erfrischend. Besser geht es eigentlich gar nicht.

Rezept

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/

No-Bake Himbeerkuchen

Zutaten für eine 20´er Springform

2 Schälchen Himbeeren
5 Löffelbiskuit (es geht auch jede andere Sorte Kekse)
250 ml Schlagsahne
250 g Magerquark
100 g Zucker
1 Pk. Götterspeise Himbeere
Baiser
Weiße Raspelschokolade
100 ml kochendes Wasser
100 ml Himbeersaft (wer den nicht hat, nimmt Wasser)
Backpapier

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/NoBake Himbeerkuchen mit Baiser // Nobake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/nobake-himbeerkuchen/

Die Springform unten und an den Seiten mit Backpapier auslegen. Die Löffelbiskuit zerbröckeln und in die Springform streuen, so das der Boden überall bedeckt ist. Jetzt füllt ihr die 100 ml kochendes Wasser und den Himbeersaft in einen Becher und rüht dort das Wackelpudding Himbeer Pulver hinein.

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/NoBake Himbeerkuchen mit Baiser // Nobake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/nobake-himbeerkuchen/

Jetzt in einer großen Schüssel die Schlagsahne steif schlagen, dann die 100 g Zucker dazu geben und weiter schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Nun den Magerquark unterrühren und zum Schluß die Wackelpudding-Wasser-Mischung langsam, unter ständigem rühren dazu geben.

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/

Wer möchte teilt die Masse jetzt auf 3 Schüssel auf und färbt 2 der Sahnemischungen mit etwas Lebensmittelfarbe ein. Die erste Mischung jetzt vorsichtig in die Springform gießen. Jetzt die erste Ladung Himbeeren auf die Sahnemasse geben. Nun die zweite Mischung vorsichtig darauf gießen und zuletzt die letzte Mischung. Dann den Kuchen in den Kühlschrank stellen.

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/

Der No-Bake Himbeerkuchen sollte mindestens 5 Stunden im Kühlschrank bleiben. Zum servieren dann mit Baiser, Himbeeren und weißen Schokoladenraspeln dekorieren. Der Kuchen ist herrlich kühl und luftig leicht und ist schneller aufgegessen als ihr gucken könnt (ich spreche aus Erfahrung…).

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/NoBake Himbeerkuchen mit Baiser // Nobake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/nobake-himbeerkuchen/

Ich wünsche euch noch weiterhin viel Spaß bei der Sommerparty mit viel gutem Wetter, Sonnenschein, viel guter Laune und jeder Menge Kuchen.

No-Bake Himbeerkuchen mit Baiser // No-bake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/no-bake-himbeerkuchen/NoBake Himbeerkuchen mit Baiser // Nobake Raspberry Cake by http://babyrockmyday.com/nobake-himbeerkuchen/

***

Liebe Rebecca, dieser Kuchen sieht wirklich unglaublich lecker aus und wird unser Buffet versüßen. Danke, dass Du dabei bist! Wir freuen uns sehr!

Genießt das schöne Wetter und esst mehr Kuchen!

Liebe Grüße!

Susi

2 Kommentare on Sommerfest: No-Bake Himbeerkuchen von Rebecca von Baby Rock my Day (Gastbeitrag)

  1. Elsa
    23/06/2016 at (1 Jahr ago)

    Mh – der sieht wirklich sehr toll aus. Ich liebe solche No bake Kuchen, die sind einfach schnell gemacht und es gibt so ziemlich keinen, der die nicht mag^^

    Ganz liebe Grüße
    Elsa

    Antworten
    • Susi
      Susi
      24/06/2016 at (1 Jahr ago)

      Liebe Elsa,

      da stimme ich Dir zu, No bake Kuchen sind perfekt für den Sommer! Liebe Grüße! Susi

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.