Grillrezepte/ Kochen/ Vegetarisch

Grillen vegetarisch: Gemüse-Halloumi-Päckchen vom Grill

Halli Hallo!

Jule hat es im letzten Beitrag schon angekündigt, wir wollen in diesem Sommer viele leckere Grillrezepte mit euch teilen. Dieser Sommer ist schließlich der perfekte Grillsommer! So viele laue Sommerabende hintereinander hatten wir gefühlt schon jahrelang nicht mehr. Ein Traum, oder?

Den Anfang hat Jules vegetarischer Burger mit Grillkäse und Mango-Avocado-Salsa gemacht. Heute geht es weiter. Und ich dachte mir, wir bleiben einfach bei vegetarischen Rezepten.

Ein wenig bunte Abwechslung zwischen Fleisch und Grillspießen ist schließlich nicht verkehrt. Ein Stück Fleisch, Omas Kartoffelsalat und so ein Gemüse-Halloumi-Päckchen klingen doch nach einem leckeren kulinarischen Grillabend, oder?

Die Gemüsepäckchen könnt ihr in aller Ruhe vorbereiten, bevor eure Gäste kommen. Das Gemüse könnt ihr nach euren Vorlieben variieren. Wichtig ist nur, dass ihr Öl dazugebt, damit das Gemüse am Ende nicht anbrennt. Sobald das Öl im Gemüsepäckchen blubbert, benötigt das Gemüse nur noch fünf Minuten um gar zu werden. Bei der Zubereitung kann also nichts schiefgehen!

Und macht lieber eins mehr, denn bei uns hat schon so manch ein Gemüseverweigerer am Ende noch ein Grillpäcken mit Gemüse mitgegessen.

Grillen Vegetarisch – Gemüse-Halloumi-Päckchen-Grill

Grillen vegetarisch - Gemüse-Halloumi-Päckchen-Grill

Gemüse-Päckchen vom Grill mit Halloumi

Drucken
Personen: 4 Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten

  • 500 Gramm Halloumi
  • 12 Cocktailtomaten
  • 2 gelbe Paprika
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Handvoll Pilze
  • 12 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Bund Dill

Zubereitung

1

Vier Streifen Alufolie zurechtschneiden (ca. 20x30 cm).

2

Den Halloumi würfeln und auf die Folien verteilen. Die Tomaten halbieren, Zucchini, Pilze und Paprika in Streifen schneiden. Das Gemüse zu dem Käse geben.

3

Das Olivenöl und den fein gehackten Dill über den Inhalt des Päckchens geben und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Die Folien gut verschließen und auf den Grill legen. Sobald das Öl heiß genug ist, fängt es an zu blubbern. Die Päckchen müssen dann nur noch fünf weitere Minuten auf dem Grill ziehen.

Grillen vegetarisch - Gemüse-Halloumi-Päckchen-Grill

Grillen vegetarisch - Gemüse-Halloumi-Päckchen-Grill

Grillen vegetarisch - Gemüse-Halloumi-Päckchen-Grill

Gibt es bei euch regelmäßig vegetarische Gerichte auf dem Grill? Erzählt doch mal, wie handhabt ihr das? Wir sind auf eure Rezeptideen gespannt!

Liebe Grüße!

Das könnte Dir auch gefallen

1 Comment

  • Reply
    Das war mein Juli 2018 - Himmelsblau.org
    15/08/2018 at

    […] Kulinarisch gibt es bei Jeanny Ofenpfannkuchen und Lemon Curd, die Kochmädchen zaubern Gemüsepäckchen und im Puppenzauber wird Buttermilchkuchen gebacken. Außerdem erklärt Nadine, wie man […]

  • Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)