#Mädchenbäckerei/ Backen/ Kuchen, Teilchen, Torten

Mohnkuchen mit Streusel und Rosinen

Mohn-Kuchen mit Streusel

Halli Hallo!

Unser heutiger Kuchentipp fürs Wochenende ist ein Klassiker und dazu wieder ein Mohnkuchen. Ein saftiger Mohnkuchen mit Streusel und Rosinen. Letzte Woche gab es in unserer #Mädchenbäckerei einen sommerlichen Kirsch-Kuchen mit Streuseln und Zitronen-Mohn-Boden. Für mich noch zu wenig Mohn. Deshalb gibt es heute ein Mohnkuchen-Rezept mit einer wunderbar saftigen Mohnfüllung für euch.

Liebt ihr Mohnkuchen auch so wie wir? Lange habe ich Mohnkuchen nur beim Bäcker gekauft. Ich dachte immer, dass eine saftige Mohnfüllung mir zu umständlich in der Herstellung ist. Daher war ich beim ersten Backen selbst überrascht, wie einfach das Rezept ist. Allerdings gestehe ich, ich habe Mohnback verwendet. Tüte auf und der Mohn ist backfertig. Kein Schroten, kein Quellen, keine Vorarbeit, sondern einfach drauf losbacken. Perfekt, oder?

Mohnkuchen mit Streusel – Varianten

Mohnkuchen mit Streusel ist meine liebste Mohnkuchenvariante. Allerdings mag ich den Mohnkuchen auch, wenn über der Mohnschicht ein Zitronenguss verarbeitet wurde. Mögt ihr keine Rosinen? Dann tauscht sie aus. Habt ihr schon einmal einem Mohnkuchen mit Streusel und Mandarinen probiert? Eine sehr sommerliche und frische Variante.

Das Mohnkuchenrezept ist also universell wandelbar. So lange ihr Mohn mögt, ist alles bestens. Welche Variante könnt ihr euch auf eurer Kaffeetafel am besten vorstellen? Erzählt doch mal. Vielleich backen wir dann am Wochenende eure liebste Variante? Hier kommt in jedem Fall erst mal unser #Mädchenbäckerei-Rezept. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept

Mohnkuchen mit Streuseln

Mohnkuchen mit Streusel

Mohnkuchen mit Streuseln und Rosinen

Von Susi Portionen: 1 Kuchen
Prep Time: 1 Stunde Kochzeit: 60 Minuten

Zutaten

  • 150 Gramm Butter, geschmolzen
  • 1 Ei
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 Gramm Mehl
  • 1 EL Zitronenabrieb
  • 750 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 150 Gramm Rosinen
  • 500 Gramm Mohnback

Zubereitung

1

In 100 ml Milch das Puddingpulver einrühren. 650 ml Milch unter Rühren aufkochen. Topf vom Herd nehmen und das angerührte Puddingpulver in die Milch geben. Erneut kurz aufkochen lassen. Den Pudding luftdicht mit Küchenfolie bedecken und abkühlen lassen.

2

Mehl, Zucker, Zitronenschale und Salz mischen. 1 Eigelb und die Butter dazugeben und alles zu Streuseln verkneten. 2/3 des Teiges in einer gefetteten Springform als Boden festdrücken.

3

Das Eiweiß steif schlagen. Mohnback und Pudding mischen. Die Rosinen unterrühren. Zum Schluss das Eiweiß vorsichtig unterheben. Die Masse auf den Kuchenboden geben.

4

Streusel auf der Mohnmasse verteilen und den Kuchen beoi 180 Grad Ober- und Unterhitze circa 60 MInuten backen.

***

Mohnkuchen Rezept

Mohnkuchen Rezept

Mohn-Kuchen mit Mohnback

***

Ich wünsche euch ein wunderschönes Sommerwochenende mit hoffentlich wenig Regen und ganz viel leckerem Kuchen! Genießt es!

Liebe Grüße!

Habt ihr unsere Rezepte nachgekocht oder gebacken und möchtet sie uns zeigen? Dann verwendet einen unserer Hashtags aus der Sidebar (z.B. #Mädchenbäckerei) und verlinkt uns @kochmaedchen auf unseren Social-Media-Kanälen, damit wir eure Bilder nicht verpassen und eure Werke teilen können. Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)