Backen/ Kuchen, Teilchen, Torten/ Produkttests

Schokoladentarte mit Salzbrezelboden zur Teestunde mit SariTee von FRUTEG

Schokotarte-SariTee

* Der Beitrag enthält Werbung für SariTee. *

Halli Hallo!

Das Wetter in den letzten Tagen war hier in Berlin sehr durchwachsen. Stürmischer Wind und lange Regenschauer haben sich abgewechselt. Was gibt es da Schöneres, als mit einer Tasse warmem Tee auf dem Sofa zu sitzen und in einer Decke gekuschelt ein Stück Kuchen zu essen? Mir fällt spontan nichts ein. Damit ihr es mir gleichtun könnt, habe ich heute das Rezept für eine leckere Schokoladentarte mit Salzbrezelboden für euch.

Tee zur Schokoladentarte

Nicht nur im Herbst und im Winter trinke ich lieber Tee anstatt Kaffee zum Kuchen. Schon immer war mir Tee am liebsten. Früher gab es bei mir ausschließlich Pfefferminztee. Mit den Jahren habe ich aber festgestellt, dass es viele leckere Teesorten gibt, die den Teegenuss wunderbar abwechslungsreich machen. Seitdem entdecken wir gemeinsam immer neue Teesorten. Zu Schokolade und Schokoladenkuchen mag ich am liebsten Früchtetee. Cremige Schokolade und ein fruchtiges Teearoma passen einfach perfekt zusammen.

SariTee-Schokotarte

Indische Teevielfalt mit SariTees von FRUTEG

Zu meiner Schokoladentarte habe ich einen SariTee von FRUTEG probiert. Schon der Name klingt nach indischer Teekultur, findet ihr nicht auch? Angelehnt ist der Name an den indischen Sari. Jede indische Frau hat Saris in unterschiedlichen Farben und Mustern in ihrem Kleiderschrank. So kann sie ganz nach ihrer aktuellen Stimmungslage ihren Sari aussuchen.

Das funktioniert jetzt auch beim Tee. Je nachdem wie ihr euch fühlt, findet ihr den perfekten SariTee für euch. Seid ihr müde, dann solltet ihr den Schwarzen Tee probieren. Sein Koffein macht euch wieder fit und munter. Ein Tee mit Lemongras und Pfefferminze beruhigt und lässt euch entspannt einschlafen. Fencheltees haben eine wohltuende Wirkung auf euren Körper. Jede Zutat im Tee wirkt auf besondere Art und Weise.

Alle Tees haben nach dem Aufbrühen eine intensive Farbe. Genau so wie die Saris der indischen Frauen. Dazu kommt ein intensives Duftaroma. Farbe, Aroma und Geschmack harmonieren perfekt und zaubern eine einmalige Stimmung.

Alle SariTees sind Bio-Tees. Bei der Herstellung wurden hochwertige Zutaten verwendet. FRUTEG bietet die SariTees in drei verschiedenen Varianten an. Mögt ihr lieber losen Tee, Tee im Pyramidenbeutel (die Beutel sind biologisch abbaubar) oder Tee im Filterbeutel? Den losen Tee gibt es in 15 verschiedenen Sorten. Schwarzer Tee, Früchtetee, Rooibos Tee, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Was haltet ihr zum Beispiel von den Sorten MangOrange, ApfelTraum, TuttiFrutti oder MelonenMinze? Ich finde, sie klingen allesamt verführerisch.

SariTee

Das SariTee-Orakel

Die SariTees im Filterbeutel gibt es in sechs verschiedenen Variationen. Die Umschlagfolie der Tees ist kompostierbar und schont die Umwelt. Die Filterbeutel enthalten sorgfältig ausgewählte Bio-Tees mit wunderschönen Namen. Habt ihr Lust auf Kräuterliebe, Gutenachttee, Energiequelle, Früchtemagie, Schokolust und Herzenswärmer?

Credit: Fruteg

Bei mir gab es zur Schokoladentarte die Teesorte Früchtemagie mit einem intensiven Geschmack nach Apfel, Orange und Kurkuma. Süß und würzig, genau so stelle ich mir eine Teestunde in Indien vor.

Mit diesen SariTees wird sogar die Zubereitung magisch. Während ihr Wasser aufbrüht, könnt ihr dem Tee-Orakel Fragen stellen, die euch beschäftigen. Stellt eine Frage, die man mit Ja oder Nein beantworten kann und schaut beim Öffnen des Teebeutels auf dem Etikett nach. Dort findet ihr den Rat des Orakels. Vertraut dem Orakel und genießt euren Tee. Der Rest ergibt sich von alleine.

FRUTEG verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Teegeschäft. Das garantiert intensive Geschmacksaromen und eine einzigartige Geschmacksvielfalt. Die Bio- und Fairtrade-Tees unterliegen hohen Qualitätsstandards. Zudem wird bei den Verpackungen auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit geachtet.

SariTee Verlosung

Damit ihr euch von der Qualität und dem Geschmack überzeugen könnt, verlosen wir auf Instagram ein Teepaket zum Probieren und einen Tee Adventskalender für die Vorweihnachtszeit. Schaut doch dort auf unserem Kochmädchen-Account vorbei und probiert euer Glück. Unsere Daumen sind gedrückt.

Schokoladentarte mit Salzbrezelboden – Tipps

Damit ihr zum Tee die sündige Schokoladentarte auch genießen könnt, habe ich noch ein paar Tipps für euch. Beherzigt ihr diese, dann kann garantiert nichts mehr schiefgehen.

  • Nehmt Salzbrezeln und keine Salzstangen. Je dicker die Salzbrezeln, desto knackiger wird der Boden der Tarte.
  • Verwendet hochwertige Schokolade. Den Qualitätsunterschied schmeckt ihr.
  • Die Schokoladentarte könnt ihr ruhig einen Abend vorher zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren. Sie ist dann perfekt durchgezogen.
  • Die Tarte hält sich im Kühlschrank bis zu 4 Tage ohne ihre Form zu verlieren.

SariTee-Schokotarte

Schokoladentarte – Rezept

Schokoladentarte mit Salzbrezelboden

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Susi
Prep Time: 30 Minuten

Zutaten

  • Für den Boden
  • 180 Gramm Salzbrezeln
  • 120 Gramm Zucker
  • 9 EL Butter
  • Für die Schokoladenfüllung
  • 250 Gramm Zartbitterschokolade
  • 250 Gramm Vollmilchschokolade
  • 360 ml Schlagsahne mit mindestens 33 % Fett
  • 90 Gramm Butter
  • Für die Dekoration
  • 2 Handvoll Salzbrezeln
  • 50 Gramm weiße Schokolade
  • goldene Streusel

Zubereitung

1

Die Salzbrezeln zerbröseln. Die Butter im Topf schmelzen und den Zucker unterrühren. So lange weiterrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Brösel dazugeben und alles gut vermischen. Die Backform mit Backpapier auslegen und die Teigbrösel als Tortenboden andrücken.

2

Im Backofen bei 170 Grad circa 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.

3

Die Schokolade fein hacken und in eine Schüssel geben.

4

In einem Topf Butter und Schlagsahne unter Rühren zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade einrühren. Weiterrühren, bis eine cremige Schokomasse entstanden ist. Die Schokoladenmasse auf dem Tarteboden verteilen und im Kühlschrank für circa 4 Stunden fest werden lassen.

5

Zwischenzeitlich die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Brezeln mit Schokolade überziehen und mit Streuseln verzieren. Auf einem Gitter aushärten lassen.

6

Vor dem Servieren die Tarte mit den Brezeln verzieren.

Schokoladentarte

Schokoladentarte

Schokoladentarte

Wir wünschen euch eine leckere Teerunde und ganz viel Glück bei unserem Gewinnspiel.

Liebe Grüße

Habt ihr unsere Rezepte nachgekocht oder gebacken und möchtet sie uns zeigen? Dann verwendet einen unserer Hashtags aus der Sidebar (z.B. #Kochmädchenrezept) und verlinkt uns @kochmaedchen auf unseren Social-Media-Kanälen, damit wir eure Bilder nicht verpassen und eure Werke teilen können. Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)

Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Verarbeitung und Speicherung deiner Daten durch unsere Website einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.