Kochen/ Salate/ Salatglück-Freitag/ Vegetarisch

Salatglück-Freitag: Feuriger Spaghetti-Salat mit Kürbis, Möhren und Curry-Chili-Dressing

www.kochmaedchen.de: Spaghetti-Salat mit Kürbis, Möhre und Curry-Chili-Dressing

Unbenannt-1 KopieHalli Hallo!

Es ist wieder Freitag! Schmuddelwetter-Freitag. In Berlin hat es heute den ganzen Tag geregnet. Ein Wetter, bei dem man kein schlechtes Gewissen haben muss, wenn man sich mit einer Decke auf der Couch verkrümelt. Mit etwas Leckerem zum Essen und einem Buch sieht die Welt gleich besser aus.

Was mir bei diesem Wetter am meisten zu schaffen macht, sind die Temperatursprünge. Meine Sommerjacke und ich müssen Abschied nehmen. Morgens ist es so frisch, dass ich am liebsten zur Winterjacke greifen würde. Dick eingemummelt mit Tuch oder Schal und Mütze. Auf Arbeit reißen die Männer alle naselang die Fenster auf. Dann heißt es Strickjacke an, Strickjacke aus. Wenn das nicht hilft, dann Heizung an, Heizung aus. So ein typisches Männer-Frauen-Ding. Ich könnte Bücher darüber schreiben.

Abends bleibt dann immer das Gefühl, dass mir irgendwie kalt ist und ich am Tag selbst zu oft gefroren habe. Das zeigt sich dann meist an kalten Füßen. Mädels, ihr wisst was ich meine! Und Jungs, ihr sicherlich auch?

Dafür habe ich jetzt die perfekte Lösung gefunden. Einen Salat der so richtig ordentlich einheizt. Wenn also mal kein Mann zum Füße wärmen da ist. Oder ihren euren Stoffwechsel so richtig auf Trab bringen wollt. Dieser Salat wärmt von innen und bringt den Körper auf Betriebstemperatur!

Dazu ist er noch oberlecker, cremig und herbstlich. Was will Mann oder Frau mehr?

Rezept

www.kochmaedchen.de: Spaghetti-Salat mit Kürbis, Möhre und Curry-Chili-Dressing

Feuriger Spaghetti-Salat mit Kürbis, Möhren und Curry-Chili-Dressing

Chilipulver, Pfeffer, Chilis und Ingwer machen den Salat zu einer feurigen Angelegenheit. Tastet euch lieber langsam an eure Wunschschärfe heran, indem ihr diese Zutaten zuerst sparsam benutzt. Nachschärfen geht nämlich immer. Schließlich sollt ihr den Salat am Ende ja genießen!

Zutaten

250 Gramm Spaghetti
1 kleiner Hokkaido
4 Möhren
4 Schalotten
ca. 50 Gramm Pfeffer-Chilischoten
Öl zum Anbraten
50 ml Orangensaft
200 Gramm Schmand
2 TL Curry
1 TL Chilipulver
1 TL geriebenen Ingwer
Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

Die Spaghetti nach Packungsanleitung kochen und dann zum Abkühlen beiseite stellen.

Schalotten, Kürbis und die Möhren schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und zuerst die Schalotten kurz anbraten. Dann die Möhren und den Kürbis dazu geben. Anschließend die in kleine Stücke geschnittene Chilis. Den Orangensaft dazufügen und alles für ein paar Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte am Ende bissfest sein.

Die Pfanne vom Herd nehmen und die Gemüsemischung mit den Gewürzen verrühren. Creme Fraiche hinzufügen und alles gut vermengen. Schmeckt die Masse ruhig noch einmal ab, damit ihr die Schärfte entsprechend anpassen könnt.

Zum Schluss Nudeln und Gemüse in eine große Schüssel geben und verrühren. Gut eine halbe Stunde durchziehen lassen und dann servieren. Der Salat kann ruhig noch lauwarm sein. Wenn ihr ihn scharf genug gemacht habt, dann ist euch am Ende eh warm.

***

www.kochmaedchen.de: Spaghetti-Salat mit Kürbis, Möhre und Curry-Chili-Dressing

www.kochmaedchen.de: Spaghetti-Salat mit Kürbis, Möhre und Curry-Chili-Dressing

www.kochmaedchen.de: Spaghetti-Salat mit Kürbis, Möhre und Curry-Chili-Dressing

***

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende und drücke euch die Daumen, dass ihr mit dem Wetter mehr Glück haben werdet, als es uns in Berlin vorausgesagt wird.

Liebe Grüße!

Susi

 

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply
    Tulpentag
    17/10/2015 at

    Dieses Rezept werde ich bald mal ausprobieren. Wir essen beide gern scharf. Mein Freund besonders, der haut sich immer noch pure Chilis drauf ;)
    Die Soße hat es mir gerade besonders angetan- Lecker!
    Lieben Gruß,
    Jenny

    • Reply
      Susi
      17/10/2015 at

      Liebe Jenny!

      Ich bin gespannt wie Euch der Salat Euch schmeckt! Wenn Ihr Schärfte mögt, dann ist der Salat perfekt für Euch! Liebe Grüße! Susi

    Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)