Salatglück-Freitag: Jules liebster cremiger Eiersalat

Eiersalat2_mJule

 Hallo, ihr Lieben!



Einige von euch werden sich sicher fragen, ob etwas so Simples wie ein Eiersalat ein Rezept braucht – andere nicken schon jetzt enthusiastisch mit dem Kopf. Denn ja, wer schon einmal wässrigen, überaromatisierten, grobstückigen Eiersalat gegessen hat, der ist erst einmal für eine Weile bedient. Ich bin ja so eine, die Eiersalat wirklich gerne isst. Aber nur ohne Schnickschnack mit der richtigen Konsistenz und fein und harmonisch im Geschmack. Nicht zu säuerlich, nicht zu süß, nicht überladen mit irgendwelchen Aromen, die man nicht erwartet. Pur. So mag ich ihn!

Seht meine Variante dieses fantastisch einfachen, aber für mich rundherum perfekten Eiersalats gern als Basis, wenn ihr mögt, um ihm Schinken, Spargel, Champignons, Erbsen, Paprika, Mais, Gewürzgürkchen … was auch immer … hinzuzufügen. Ich liebe ihn so, wie er ist. Cremig mit feinem Ei-Geschmack, einer leichten Schnittlauchnote und frisch im Geschmack. Mit im Bild sind übrigens meine schnellen und anfängertauglichen Schnittbrötchen aus Weizen mit Malz (KLICK). Die mag ich auch dazu. 🙂

Rezept

Eiersalat_lJules liebster Eiersalat

Das Geheimnis seiner Cremigkeit liegt in den Eigelben, die mit dem Dressing gemixt werden. Dadurch erhält er seine traumhaft cremige Konsistenz!

Zutaten

10 Eier, hartgekocht, gepellt, Eiweiß und -Gelb getrennt
125 g gute Mayonnaise
1 EL (Griechischer) Joghurt
1/2 TL Senf
Spritzer Zitrone
Prise Zucker
Schnittlauch, nach Belieben
Meersalz
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Das Dressing aus Majo, Joghurt, Senf, Zitronensaft und Zucker anrühren, die Eigelbe mit einer Gabel zu einer cremigen Masse unterrühren. Nun die Eiweiße in Stücke schneiden und unterheben. Mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Zucker und Zitronensaft abschmecken, Schnittlauch unterheben.

Eiersalat1_l Eiersalat3_l Eiersalat4_l***

Wenn ihr noch nicht ganz zufrieden seid mit diesem Rezept und gern auf Zeitreise mit mir gehen möchtet, findet ihr nachfolgend zwei weitere Varianten für einen Eiersalat (eine mit Curry und mit Räucherlachs und Dill) … und bekommt einen ziemlich düsteren Einblick in meine Anfänge als Kochmädchen. 😉

EiersalatKLICK

Eiersalat mit RäucherlachsKLICK

Liebe Grüße

Jule

8 Kommentare on Salatglück-Freitag: Jules liebster cremiger Eiersalat

  1. Kathrin
    04/12/2015 at (1 Jahr ago)

    Eiersalat, fantastisch und man benötigt dieses Rezept auf jeden Fall. Ich freu mich schon auf die Zubereitung und den Genuss. Viele Grüße, Kathrin

    Antworten
    • Jule
      Jule
      05/12/2015 at (1 Jahr ago)

      Ich finde auch und würde mich freuen, wenn du ihn probierst!

      Liebe Grüße
      Jule

      Antworten
  2. Silvi
    13/03/2016 at (1 Jahr ago)

    Wir haben heut Morgen unseren ersten eigenen Eiersalat genossen.Wirklich sehr lecker und nun werde ich wohl nie wieder fertigen kaufen 😀 Einfach kein Vergleich!

    Antworten
    • Jule
      Jule
      13/03/2016 at (1 Jahr ago)

      Oh, das freut mich aber, dass ihr für das erste Mal meinen Eiersalat ausgesucht habt. Ich liebt ihn auch jedes Mal. Vielen Dank für deine Rückmeldung und liebe Grüße
      Jule

      Antworten
  3. Maike
    20/05/2016 at (11 Monaten ago)

    Eine Freundin hat heute deinen Eiersalat als Aufstrich zu unserem Mädelsfrühstück mitgebracht und ALLE haben ihn geliebt -wir konnten gar nicht genug davon bekommen.Danke für dein Rezept

    Antworten
    • Jule
      Jule
      21/05/2016 at (11 Monaten ago)

      Liebe Maike,

      das freut mich aber, dass euch mein Eiersalat beim Frühstück begleitet hat – und natürlich noch viel mehr, dass er so gut geschmeckt hat. Lieben Dank für deine Rückmeldung und viele Grüße an deine Mädels!

      Jule

      Antworten
  4. Globetrotter
    08/06/2016 at (11 Monaten ago)

    Liebe Jule, ich bin’s mal wieder aus den fernen Landen. Dein Eiersalat kommt bei uns super gut an, SEHR LECKER und wird ins Repertoire aufgenommen. Viele liebe Gruesse und macht weiter so!

    Anke 🙂

    Antworten
    • Jule
      Jule
      10/06/2016 at (11 Monaten ago)

      Liebe Anke,

      wie schön wieder von dir zu lesen! Dass ihr meinen Eiersalat in Herz und Bauch geschlossen habt freut mich natürlich ganz besonders, denn er ist mein liebster Salat, der auf keinem Büffet oder großem Frühstückstisch fehlen darf.

      Wir werden uns Mühe geben. 😉

      Liebe Grüße in die Ferne
      Jule

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.