Backen/ Kuchen, Teilchen, Torten

Rezept: Pflaumenkuchen mit Streuseln und Hefeteig

Halli Hallo!

Liebt ihr Pflaumenkuchen mit Streuseln auch so wie ich? Auf dem Blog gibt es von mir noch kein Pflaumenkuchenrezept. Das muss sich ändern.

Bisher habe ich am liebsten dieses Kirschkuchenrezept in ein Pflaumenkuchenrezept umgewandelt. Nur die Kirschen durch Pflaumen ausgetauscht. Fertig ist der Pflaumenkuchen mit Streuseln. Gelingt garantiert und schmeckt himmlisch.

Ich mag Pflaumenkuchen auch mit Hefeteig ohne Streusel. Den macht meine Mama immer. Einfach frische Pflaumen auf dem Hefeteig in Reihen legen. Ein wenig Zucker darüber streuen und ab in den Ofen. Einfach, aber super lecker.

Schokostreusel mag ich aber auch. Jetzt habe ich das perfekte Rezept für die Kaffeetafel am Sonntag gefunden. Mögt ihr Pflaumen, Hefeteig und Schokolade auch so sehr? Dieses Rezept müsst ihr ausprobieren! Heimische Pflaumen oder Zwetschgen gibt es nicht mehr lange. Nutzt eure Chance!

Der Kuchen besteht aus vier Komponenten. Das hört sich erstmal umständlich an, ist aber schnell erledigt. Am längsten benötigt der Hefeteig zum Gehen. Danach schichtet ihr alle Zutaten und ab mit dem Kuchen in den Ofen.

Sind Pflaumen nicht euer Ding? Dann nehmt Äpfel oder Aprikosen. Passen super. Macht es wie ich beim Kirschkuchen und tauscht das Obst aus.

Das Rezept ist wunderbar wandelbar. Ihr müsst euch nur ein Rezept abspeichern und könnt eure Familie immer wieder mit neuen Variationen überraschen.

Neugierig? Hier kommt das Rezept für meinen Pflaumenkuchen mit Streuseln für Euch.

Pflaumenkuchen mit Streuseln

Pflaumenkuchen mit Hefeteig und Schokoladenstreuseln

Drucken
Personen: 8 Zubereitungszeit: 1 Stunde

Zutaten

  • Für den Hefeteig:
  • 100 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 400 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Ei
  • 150 ml Milch
  • 1,5 - 2 Kilo Pflaumen
  • Für den Guss:
  • 2 Eigelb
  • 2 EL braunen Zucker
  • 3 EL Butter
  • Für die Schokostreusel:
  • 250 Gramm weiche Butter
  • 4 EL Backkakao
  • 200 Gramm Zucker

Zubereitung

1

Butter, Zucker, Salz und Mehl in einer Rührschüssel verrühren.

2

Die Milch in einem Topf erwärmen und die Hefe darin auflösen. Die warme Milch zu den restlichen Zutaten geben und alles gut verkneten.

3

Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort für 45 Minuten gehen lassen.

4

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

5

Nach Ablauf der Gehzeit den Teig ausrollen. Die Pflaumen halbieren und in Reihen auf den Teig legen.

6

Für den Guss die Butter im Topf schmelzen. Eigelb und Zucker mit einem Quirl unterrühren. Den Guss über den Pflaumen verteilen.

7

Die Zutaten für die Streusel verkneten und den Teig über dem Kuchen verteilen.

8

Den Kuchen für 35-40 Minuten backen.

Pflaumenkuchen mit StreuselnPflaumenkuchen mit Streuseln

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende mit ganz viel leckerem Kuchen!

Liebe Grüße!

Das könnte Dir auch gefallen

6 Kommentare

  • Reply
    Christine
    23/09/2017 at

    Hallo ihr süüs’n hab bei Euch schon eingespritzt was für tolle Rezepte Ihr habt wow..✌✌weiter ❤❤ so .Werde immer eins von Euch ausprobieren .mfG.christine😍😍

    • Susi
      Reply
      Susi
      24/09/2017 at

      Liebe Christine,

      schön, dass Du zu uns gefunden hast! Danke für Deine lieben Worte! Komm gerne regelmäßig bei uns vorbei!

      Liebe Grüße!
      Susi

  • Reply
    Monika Liebig
    26/09/2017 at

    Habe eben die Seite entdeckt, tolle Rezepte liebe Susi. Ich backe und koche auch mit Leidenschaft☺🍰💓

    • Susi
      Reply
      Susi
      04/10/2017 at

      Liebe Monika,

      schön, dass Du zu uns gefunden hast! Da teilen wir die selbe große Leidenschaft! Hast Du Lieblingsrezepte, die wir unbedingt probieren sollten?

      Liebe Grüße!
      Susi

  • Reply
    Kiristin
    05/10/2017 at

    Schönes Rezept! 🙂

    • Susi
      Reply
      Susi
      10/10/2017 at

      Vielen Dank liebe Kristin!

    Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)