Backen/ Desserts/ Grillrezepte

Stockbrot-Rezept: Stockbrot mit Schokoladenfüllung

Stockbrot-Rezept-mit-Schokocreme1

Halli Hallo!

Der Sommer ist im vollen Gange. Es wird Zeit, unser Stockbrot-Rezept mit euch zu teilen. Entwickelt und zubereitet von meinen Kindern. Ein wahrlich kinderleichtes und gelingsicheres Rezept.

Wir machen oft mit der Familie oder Freunden nach dem Grillen noch ein kleines Lagerfeuer. Im Grill oder in der Feuerschale. Und da gehört Stockbrot für alle unbedingt dazu. Bei mir weckt es Kindheitserinnerungen. Wer von euch hat nicht früher im Ferienlager am Lagerfeuer Stockbrot gegessen? Die Kinder lieben das werkeln am Feuer. So sind sie beschäftigt und kommen nicht auf verrückte Gedanken.

Den Hefeteig könnt ihr wunderbar vor dem Abendbrot vorbereiten und dann geht er einfach so lange, bis das Feuer bereit ist für das Stockbrot. Wenn ihr also euren Kartoffelsalat und eure Hähnchenspieße gegessen habt, dann ist der Teig einsatzbereit. Auf dem Blog findet ihr übrigens viele leckere Grillrezepte, die ihr für eure Gäste vor dem Stockbrot zubereiten könnt.

Stockbrot – Vorsicht ist geboten!

Im Moment regnet es so unglaublich wenig. Daher solltet ihr bei einem offenen Feuer sehr vorsichtig sein. Erkundigt euch, ob offenes Feuer in eurer Wohnregion überhaupt erlaubt ist. Wenn ja, dann entscheidet euch für eine Feuervariante, die sicher ist. Zum Beispiel ein kleines Feuer in einer Feuerschale oder ihr nehmt gleich die Glut aus dem Grill für die Zubereitung  des Stockbrotes.

Stellt immer einen Eimer Wasser in Reichweite, damit ihr Funken gleich löschen könnt.

Das Stockbrot-Rezept funktioniert mit Trockenhefe und kann von Kindern einfach selbst hergestellt werden. Achtet aber am Feuer auf eure Kids und lasst sie nicht unbeaufsichtigt. Niemals, auch nicht für wenige Sekunden!

Wir haben im Internet Stöcker fürs Stockbrot gekauft. Die sind super für die Zubereitung und ermöglichen es, den Stockbrotteig perfekt aufzuwickeln. Auf meinen Fotos ist noch Alufolie zu sehen, die benötigt ihr bei diesen Stöckern gar nicht. Am Ende könnt ihr die Stöcker einfach mit ins Feuer geben.

Stockbrot-Rezept mit Schokolade

Das Stockbrot haben meine Kinder mit Schokolade verfeinert. Ich war ja der Meinung, es saut zu sehr. Aber lasst euch gesagt sein, wenn ihr nicht zu viel Schokolade nehmt, dann funktioniert das einwandfrei und die Schokolade tropft nicht heraus. Das Stockbrot könnt ihr auch wunderbar mit Marmelade oder Erdnussbutter füllen.

Und auf die Spitze des Stockbrotstockes passt auch noch ein Marshmallow. Fall ihr statt Stockbrot lieber Marshmallows mögt.

Stockbrot mit Nutella

Rezept

Stockbrot-mit-Schokocreme

Stockbrot mit Schokoladenfüllung

Stockbrot mit Schokoladenfüllung

Von Susi Portionen: 10
Prep Time: 1 Stunde

Zutaten

  • 400 Gramm Mehl
  • 300 ml warme Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Öl
  • 150 Gramm Schmierschokolade

Zubereitung

1

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Knethaken zu einem glatten Teig kneten.

2

Den Teig mit einem feuchten Tuch abdecken und an einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

3

Etwas Teig in eine rechteckige Form ziehen und mit der Schokolade bestreichen. Den Teig der Länge nach falten und dann spiralförmig um den Stock drehen. Den Stock für circa 10 Minuten über die heiße Glut halten, bis das Stockbrot gar ist.

***

Stockbrot Rezept

Stockbrot Rezept

Stockbrot-mit-Schokocreme10

***

Als Alternative zum Stockbrot können wir euch auch Grillpäckchen mit Obst und gegrillte Bananen mit Schokolade anbieten.

Wie lasst ihr euer Grillfest am liebsten ausklingen?

Liebe Grüße!

Habt ihr unsere Rezepte nachgekocht oder gebacken und möchtet sie uns zeigen? Dann verwendet einen unserer Hashtags aus der Sidebar (z.B. #Kochmaedchenrezept) und verlinkt uns @kochmaedchen auf unseren Social-Media-Kanälen, damit wir eure Bilder nicht verpassen und eure Werke teilen können. Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)