Backen/ Kuchen, Teilchen, Torten

Schoko-Kirsch-Kuchen mit Schokostückchen

Schoko-Kirsch-Kuchen

Halli Hallo!

Zum Wochenende wird es Zeit für einen leckeren Kuchen. Ich habe heute das Rezept für einen Schoko-Kirsch-Kuchen mit Schokostückchen für euch. Ich finde, so ein Stückchen Kuchen haben wir uns aktuell alle mehr als verdient. Mit nur ein paar Minuten Aufwand habt ihr einen ganzen Schoko-Kirsch-Kuchen für euch alleine. Damit könnt ihr euch das ganze Wochenende versüßen und euch nach einer Woche Homeschooling, Coronaregeln und Lockdown so richtig schön selber verwöhnen. Vielleicht habt ihr ja auch Glück und könnt den Kuchen bei herrlichem Sonnenschein auf der Terrasse oder dem Balkon genießen.

Schoko-Kirsch-Kuchen mit kleinen Schokostückchen

Schokuchen lieben wir hier und Kirschkuchen gehen auch immer. Ein Schoko-Kirsch-Kuchen ist die perfekte Kombination. Sündige Schokolade mit erfrischenden Früchten. Dazu feine Schokostückchen, die im Mund schmelzen. Klingt perfekt oder?

Schoko-Kirsch-Kuchen

Mögt ihr Kirschen im Kuchen genauso gerne wie wir? Vielleicht sind dann ja auch die Kirschkuchenvarianten auf dem Blog etwas für euch. Wir hätten da zum Beispiel einen Kirsch-Streusel-Kuchen, einen Kirsch-Kuchen mit Streuseln und Zitronen-Mohn-Boden und einen Quarkkuchen ohne Boden und vielen Kirschen für euch. Mit einem Klick auf das Foto gelangt ihr zu den Rezepten.

Schoko-Kirsch-Kuchen – ein unkomplizierter Kuchenklassiker

Kuchen, für die man nur einen Teig anrühren muss, mag ich besonders. Dieser Schoko-Kirsch-Kuchen ist so ein solcher. Alle Zutaten verrühren, die Schokostückchen unter den Teig heben und die Kirschen auf dem Kuchen verteilen. Das dauert keine 10 Minuten und schon ist der Kuchen im Ofen. Die Kirschen versinken beim Backen im Teig und machen ihn wunderbar saftig.

Vor dem Servieren einfach noch ein bisschen Puderzucker auf den Kuchen streuen und fertig ist euer Wochenendglück. Klingt einfach, ist es auch. Probiert es aus und berichtet mir, ob ihr den Kuchen auch so sehr liebt wie wir hier zu Hause.

Schoko-Kirsch-Kuchen mit Schokostückchen

Von Susi
Prep Time: 10 Minuten Kochzeit: 40 Minuten

Zutaten

  • 200 Gramm Butter
  • 4 Eier
  • 150 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 Gramm Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Backkakao
  • 150 Gramm backfeste Schokotröpchen
  • 1 Glas Schattenmorellen
  • Puderzucker

Zubereitung

1

Butter schaumig rühren. Nacheinander die Eier und den Zucker unterrühren. Alle festen Zutaten in einer Schüssel mischen und unter Rühren unter die Buttermasse geben.

2

Die Schokotröpfchen zum Schluss mit einem Löffel in den Teig rühren. Den Teig in eine gefettete Backform füllen. Die Kirschen gut abtropfen lassen, auf den Kuchen legen und leicht andrücken.

3

Den Kuchen bei 180 Grad Ober- und Unterhitze für ca. 40 - 50 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Kuchen mit Kirschen

Schoko-Kirsch-Kuchen

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende mit ganz viel leckerem Kuchen, einem guten Kaffee und  entspannten Momenten mit euren Liebsten.

Passt gut auf euch auf und erzählt doch mal, was eure liebsten Kuchenrezepte fürs Wochenende sind.

Liebe Grüße

Habt ihr unsere Rezepte nachgekocht oder gebacken und möchtet sie uns zeigen? Dann verwendet einen unserer Hashtags aus der Sidebar (zum Beispiel #Kochmaedchenrezept), und verlinkt uns @kochmaedchen auf unseren Social-Media-Kanälen. Dann verpassen wir eure Bilder nicht und können eure Werke auf unserem Instagram-Account teilen. Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Das könnte Dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply
    Katie
    28/02/2021 at

    Hallo Susi,
    hab den Kuchen heute bei Facebook gesehen und möchte ihn kommende Woche gerne nachbacken. Leider fehlt die Temperaturangabe… 180°C O-U-Hitze?

    • Reply
      Susi
      06/03/2021 at

      Hallo,

      lieben Dank für den Hinweis. ICh habe die Temperatur gleich im Rezept ergänzt. 180 Grad Ober- und Unterhitze passt perfekt.

      Viel Spaß beim BAcken

      Susi

    Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)

    Mit der Nutzung dieses Kommentarformulars erklärst du dich mit der Verarbeitung und Speicherung deiner Daten durch unsere Website einverstanden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.