Kochen/ Low Carb/ Salate/ Vegetarisch

Zucchini-Salat Low Carb mit Tomaten und Fetakäse

Zucchinisalat-Zucchini-Rezept-einfach

Halli Hallo!

Wo sind die Zucchinifans unter euch? Lust auf eine neue Zucchini-Salat-Variante?

Ich liebe Zucchinigemüse ja sehr. Im Sommer vergeht kaum ein Tag, an dem ich Zucchini nicht in einem Salat oder einer Gemüsepfanne verarbeite. Meist so groß geschnitten, dass einzelne Mitbewohner die Stücke zur Not aussortieren können. Warum in unserer Familie nicht alle Mitglieder Zucchini mögen, ist mir ein Rätsel! Zumal wir Zucchini selbst im Garten anbauen.

Zucchini-Salat-Variationen

Zucchini-Rezept-Zucchinisalat

Für diesen Salat mit Zucchini habe ich Lauchzwiebeln, Fetakäse und Tomaten verwendet und die Zucchini gebraten. Den Salat habe ich dann mit einem Essigdressing verfeinert. Für die Zubereitung benötigt ihr keine zehn Minuten und habt einen gesunden und leckeren Salat auf dem Tisch. Perfekt für ein sommerliches Abendbrot.

Das ist nicht der erste Salat, in dem ich Zucchini verarbeitet habe. Und es wird auch nicht der letzte sein. Garantiert. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Brotsalat mit Zucchini oder einem Ofengemüsesalat mit Zucchini?

Alleine gebraten schmeckt ja Zucchini eher lasch, aber in Kombination mit anderen Zutaten finde ich das Gemüse wunderbar. Zucchini könnt ihr auch in Zucchinipuffern, Suppen und sogar im Gulasch verarbeiten.

Probiert es aus uns seid kreativ. Auch die unter euch, die Zucchini eigentlich nicht so mögen. Gebt diesem Sommergemüse einfach noch eine Chance.

Hier kommt Fall das Rezept für diesen sommerlichen Salat. Lasst es euch schmecken und genießt die letzten Sommertage!

Rezept: Zucchini-Salat mit gebratener Zucchini

Zucchinigemüse-Salat

Zucchini-Salat mit Tomaten und Fetakäse

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Susi Portionen: 2

Zutaten

  • 4 kleine Zucchini
  • 2 rote Lauchzwiebeln
  • 3 Tomaten
  • 250 Gramm Fetakäse
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 4 EL Oliveöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • ggf. etwas Zucker nach Geschmack
  • etwas Salz unf Pfeffer, Paprika edelsüß

Zubereitung

1

Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden.

2

Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Zucchini mit den Zwiebeln anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Auf kleiner Flamme max. vier Minuten ziehen lassen und dann in eine Salatschüssel geben. Fetakäse und Tomaten würfeln und dazugeben.

3

Olivenöl, Weißweinessig und den Zitronensaft in einer zweiten Schüssel verrühren. Mit Zucker abschmecken und über den Salat geben. Etwas durch ziehen lassen. Zum Servieren die gehackte Petersilien über den Salat streuen.

Zucchini

Zucchinisalat

***

Auf unserem Blog findet ihr noch viele andere Zucchini-Rezepte. Schaut doch mal in unserer Rezeptgalerie vorbei und lasst euch inspirieren!

Wie mögt Ihr Zucchinigemüse am liebsten? Habt ihr Lieblingsrezepte? Mögen eure Familien Zucchini? Erzählt doch mal!

Liebe Grüße!

Habt ihr unsere Rezepte nachgekocht oder gebacken und möchtet sie uns zeigen? Dann verwendet einen unserer Hashtags aus der Sidebar und verlinkt uns @kochmaedchen auf unseren Social-Media-Kanälen, damit wir eure Bilder nicht verpassen und eure Werke teilen können. Wir sind gespannt auf eure Kreationen!

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Lasst uns einen Kommentar da und wir freuen uns wie wild! :-)